Gemüse-Bratlinge

- +
Person(en)

Zutaten:

Die Haferflocken ohne Öl in einer Pfanne anrösten und zur Seite stellen. Kohlrabi und Sellerie putzen und in sehr kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und ebenfalls klein schneiden.

Die Hafermilch in einen Topf geben, Lorbeerblätter, Knoblauch und Muskatblüte dazugeben. Die Milch zum Kochen bringen, die Sellerie- und Kohlrabi-Würfel hineingeben und bissfest kochen. Ist das Gemüse gar, die Lorbeerblätter herausfischen und die angerösteten Haferflocken in die Milch geben. Kurz aufkochen und die Masse ziehen lassen, bis die Haferflocken die gesamte Flüssigkeit aufgenommen haben.

Senf, die abgezupften Blätter des Zitronenthymians, Pfeffer, Salz und Ei dazugeben. Alles gut vermengen und aus der Masse handflächengroße Frikadellen formen. Diese panieren und in Bratöl von beiden Seiten goldbraun braten.

Visite | Sendetermin | 08.09.2020

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Gemüse"