Gemüse-Curry mit Reis

- +
Person(en)

Zutaten für das Curry:

Die Gewürze in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Mit dem Tomatenmark in einen Mixer geben und durchmixen. Das Ganze wieder in die Pfanne geben und die Kokosmilch darübergießen. Zum Kochen bringen und anschließend im Mixer glatt pürieren. Mit Salz, Zucker und Limettesaft abschmecken.

Zutaten für den Reis:

Den Reis gut waschen. Dann mit Wasser und Gewürzen in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Temperatur reduzieren und 20 Minuten auf kleinster Stufe quellen lassen. Ab und zu umrühren.

Zutaten für das Gemüse:

Die oben genannten Gemüse sind nur ein Vorschlag. Man kann jedes Gemüse nehmen, das man gern mag, und so viel, wie man möchte.

Alle Gemüse putzen, klein schneiden und scharf anbraten. Kurz garen, das Gemüse sollte noch gut Biss haben. Zum Curry geben und servieren.

Hamburg Journal | Sendetermin | 24.04.2020