Rote-Bete-Suppe mit Meerrettich-Schaum

von Thomas Wohlfeld
- +
Person(en)

Zutaten:

  • 600 g Rote Bete
  • 1 l Gemüse- oder  Hühnerfond
  • 2 Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 150 ml Milch
  • 1 Sahnemeerrettich
  • 1 Limette
  • Salz
  • Zucker

Rote Bete und Zwiebel schälen und grob würfeln. Die Butter in einem Topf zerlassen und das Gemüse darin anschwitzen. Mit dem Fond ablöschen und circa 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze weich kochen. Mit einem Pürierstab pürieren. Die Suppe mit Salz, Zucker und dem Saft der Limette abschmecken.

Die Milch in einem zweiten Topf erwärmen, bis sie eine Temperatur von 70 Grad erreicht hat (mit einem Fleischthermometer überprüfen). Die Milch salzen, den Meerrettich einrühren und alles mit einem Pürierstab aufschäumen.

Die Rote Bete-Suppe in Teller füllen und mit dem Meerrettich-Schaum garnieren.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 03.02.2020