Gerstengras-Quark

von Thomas Sampl
- +
Person(en)

Zutaten:

  • 150 g (Vollfett oder Magerstufe) Quark
  • 1 EL (nicht geschrotet) Leinsamen
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 5 g Salz
  • 50 ml Leinöl
  • 1 EL Gerstengras
  • Pfeffer

Die Schale der Zitrone abreiben, die Zitrone auspressen. Das Gerstengras fein schneiden und in einen Mörser geben. Leinsamen, Zitronenabrieb, Salz sowie Leinöl hinzufügen und alles zerdrücken, bis eine breiähnliche Konsistenz erreicht ist. Diese Masse zum Quark geben, glatt rühren und mit Pfeffer, Salz sowie Zitronensaft abschmecken.

Sendetermin | 14.01.2020