Schokobecher mit Kirschen und Espresso mit Eis

- +
Person(en)

Zutaten für den Schokobecher:

  • 200 g (aus dem Glas mit Saft) Sauerkirschen
  • 2.5 EL Zucker
  • 1 Sternanis
  • 1 Stange Zimt
  • 0.5 ausgekratzte  Vanille-Stange
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL Portwein
  • 1 Glas Schokoladencreme
  • 150 ml süße Sahne
  • 0.25 l Espresso
  • 6 Kugeln Vanille-Eis
  • 0.5 Tafel (60-70 % Kakaoanteil) Edelbitterschokolade

Kirschsaft und Früchte trennen. 2 EL Zucker in einen Topf geben und karamellisieren. Den Kirschsaft hinzugießen und aufkochen lassen. Zimt, Sternanis und die Vanille-Schote dazugeben und die Flüssigkeit um die Hälfte einkochen. Die Hitze auf ein Minimum reduzieren und die Kirschen hinzufügen. Sie sollten mindestens 30 Minuten – ohne zu kochen - im Sud ziehen. Zum Schluss Balsamico-Essig und Portwein unterrühren.

Den Espresso kochen. Die Sahne mit etwas Zucker steif schlagen.

Die Innenränder von halbhohen Gläsern mit der Schokoladencreme ausstreichen. 1 Kugel Eis, etwas Sahne und 1 EL Kirschen mit Sud hineingeben. Etwas ausgekühlten Espresso hinzufügen und alles mit geraspelter Schokolade bestreuen.

Zutaten für den Espresso mit Eis:

  • 6 Tassen Espresso
  • 6 EL geschlagene  Sahne
  • 6 Kugeln Vanille-Eis
  • geraspelte  Schokolade

Je eine Eiskugel und etwas Sahne in Tassen füllen. Den Espresso um das Eis gießen. Geraspelte Schokolade darübergeben und sofort servieren.

Sass: So isst der Norden | Sendetermin | 21.12.2019