Kirsch-Chutney mit grünem Pfeffer

Zutaten (für 5 kleine Gläser):

Kirschen waschen, entstielen, entkernen und in eine Schüssel geben. Ingwer schälen, in kleine Stücke schneiden und zu den Kirschen geben. Zwei Drittel des Kokosblütenzuckers über den Kirschen verteilen und ziehen lassen, bis der Zucker sich weitgehend aufgelöst hat.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, würfeln und in geschmolzener Butter in einem Topf anschwitzen. Den restlichen Kokosblütenzucker dazugeben und leicht karamellisieren lassen. Die gezuckerten Kirschen mit den Ingwerstücken zu den Zwiebeln geben, mit Balsamico ablöschen und etwa 20 Minuten köcheln lassen.

Mit grünem Pfeffer, Salz und Chilipulver würzen. Noch einmal kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und pürieren. Das noch heiße Chutney in saubere Schraubgläser abfüllen, abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.

Sendetermin | 13.08.2019