Chinakohl-Curry mit Kokos-Aroma

von Daniel Bockholt

Zutaten (für 4 Personen):

Sämtliches Gemüse in feine Streifen schneiden und - beginnend mit dem festesten - nach und nach in einer Pfanne oder einer großen Kasserolle mit etwas Öl andünsten. Etwas Currypulver und die Currypaste hinzugeben. Mit Salz würzen und mit einem guten Schuss Apfelsaft ablöschen, dann mit der Kokosmilch auffüllen. Alles einige Minuten dünsten lassen, bis das Gemüse weich ist und das Curry eine cremige Konsistenz annimmt. Zum Schluss nach Geschmack die Erdnüsse anrösten und das Curry damit verfeinern. Alles in einer Schale anrichten.

Die Topfgucker servieren Chinakohl-Curry.

Sendetermin | 21.02.2019