Tomaten-Reis

Zutaten (für 4 Personen):

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Chilischote entkernen und ebenfalls fein würfeln. Petersilie waschen und hacken.

Schalottenwürfel in Olivenöl farblos anschwitzen, dann den Reis hinzufügen und mit den Schalotten vermengen. Knoblauch und Tomatensaft dazugeben, die Hitze reduzieren und den Reis etwa 10-15 Minuten garen lassen. Dabei immer wieder umrühren.

Den Reis mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Petersilie unterheben. Wer mag, gibt noch etwas Olivenöl dazu.

v.l.: Stelios Kiosoglidis, Rainer Sass und Georgios Kiosoglidis © NDR/dmfilm/Florian Kruck

Koch/Köchin: Rainer Sass

Letzter Sendetermin: 30.12.2018