Joghurt-Panna-cotta mit Erdbeermousse

Zutaten (für 6 Personen):

  • 350 ml Sahne
  • 250 g Joghurt
  • 1 Packung Vanille-Zucker
  • Zucker und Salz
  • 1 Bio- Zitrone
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 75 g Blockschokolade
  • 250 g Erdbeeren

Schale der Zitrone abreiben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne mit Zucker und Vanillezucker in einem Topf erhitzen. Ausgedrückte Gelatine dazugeben. Unter ständigem Rühren 10 Minuten sanft köcheln. Dann Salz und Zitronenschale dazugeben. Anschließend abkühlen lassen. Joghurt zur abgekühlten Sahnemischung geben und unterrühren. Blockschokolade reiben und ebenfalls unterrühren.

Erdbeeren säubern, dann vierteln. Erdbeeren zusammen mit dem Puderzucker pürieren.

Sahne-Joghurt-Masse in kleine Gläser füllen (Gläser vorher mit kaltem Wasser ausspülen, dann lässt sich die Masse besser stürzen). Obendrauf fingerbreit das Erdbeermousse schichten. Mindestens 2 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank aufbewahren.

Die Panna cotta im Glas servieren oder aus den Gläsern auf Teller stürzen. Mit einer geviertelten Erdbeere und nach Wunsch mit einem Minzblatt dekoriert servieren.

Letzter Sendetermin: 09.12.2018