Rüblischnitten mit Frischkäse

Zutaten für 1 Backblech (24 Stück):

  • 500 g Möhren
  • 1 (Bio-) Zitrone
  • 4 EL Orangensaft
  • 100 g
 Dinkelmehl (Type 1050)
  • 400 g
 Mandelmehl
  • 100 g
 gehackte Mandeln
  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • 6 Eier
  • Salz
  • 100 g flüssiger Honig
  • ¼ l Rapskernöl
  • 300 g Sahne
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl
  • 300 g (Halbfettstufe) Frischkäse
  • 2 EL Birkenzucker
  • ½ TL gemahlene Vanille

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Möhren putzen, schälen und fein reiben. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Die Zitrone halbieren und 2 EL Zitronensaft auspressen. Die Möhren mit Zitronenschale und -saft sowie Orangensaft mischen.

Dinkel- und Mandelmehl mit gehackten Mandeln und Backpulver in einer Schüssel mischen. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz in einer zweiten Schüssel steif schlagen. Eigelb, Honig und Öl nacheinander unter den Eischnee ziehen. Zuletzt die Möhren und den Mandelmix untermischen.

Den Teig auf dem Blech verteilen und glatt streichen. Im Ofen auf der mittleren Schiene 50-60 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Inzwischen für die Frischkäsecreme die Sahne mit dem Johannisbrotkernmehl steif schlagen. Den Frischkäse mit Birkenzucker und Vanille glatt rühren, die Sahne unterheben und kühl stellen. Zum Servieren die Frischkäsesahne auf dem Kuchen verstreichen und mit einer Gabel wellenförmig verzieren. Den Kuchen in Stücke schneiden.

Nährwerte pro Stück:
330 kcal, 11 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 28 g Fett, 3 g Ballaststoffe, 1 BE

Empfehlenswert bei:

Diabetes
Parodontitis
Potenzstörung

Koch/Köchin: Martina Kittler

Letzter Sendetermin: 21.01.2019