Zimtsterne

Zutaten (für circa 35-40 Stück):

  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 2,5 Eiweiß
  • 1 TL Zimt
  • 225 g Puderzucker
  • etwas Zucker

Eiweiß steif schlagen und Puderzucker unterrühren. Knapp ein Drittel des Eischnees für die Glasur beiseitestellen. Mandeln und Zimt unter die restliche Eischnee-Masse geben und schnell verkneten. Den Teig 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Zucker auf die Arbeitsfläche streuen und den Teig darauf etwa 5 mm dick ausrollen. Sterne oder andere Formen ausstechen und mit der vorbereiteten Eischnee-Masse glasieren. Auf Backpapier auf ein Backblech legen und trocknen lassen.

Zimtsterne im vorgeheizten Backofen bei etwa 160 Grad etwa 10 Minuten backen. Darauf achten, dass die Zimtsterne nicht zu lange im Ofen bleiben. Sie sollten oben noch weiß, die Unterseite leicht gebräunt sein.

Zutaten:

Sendetermin | 23.12.2017