Saiblingsfilet auf Mandel-Basmatireis

Zutaten für Fisch und Reis (fü 4 Personen):

Den Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser gar kochen. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und beiseitestellen. Den warmen Reis mit 1 EL Butter vermengen, die Mandeln hinzufügen und mit etwas Limettenabrieb und Salz abschmecken.

Die Saiblingfilets salzen und zunächst auf der Hautseite in Pflanzenöl goldbraun braten. Kurz vor dem Servieren umdrehen, 1 EL Butter hinzugeben, auf der Fleischseite garen und mit Pfeffer würzen.

Zutaten für die Kräuter-Tomaten:

  • 20 Cherry-Tomaten
  • nach Geschmack: frische Kräuter
  • Salz
  • Olivenöl

Die Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Rosmarin, Thymian) waschen und fein schneiden. Die Tomaten zuerst in Olivenöl und dann in den Kräutern wenden. Salzen und bei 150 Grad Umluft in den vorgeheizten Backofen geben. Die Tomaten sind fertig, wenn die Schale leicht aufplatzt.

Zutaten für die Soße:

  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Gemüse- oder Fischfond
  • 50 g Frischkäse
  • 1 Bund Dill
  • Salz
  • Pfeffer

Den Dill fein schneiden. Die Sahne zusammen mit dem Fond in einen Topf geben und aufkochen lassen. Den Frischkäse hinzugeben und solange rühren, bis er sich aufgelöst hat. Den Dill hinzufügengeben und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. In ein Sahnesyphon (Sahnespender) füllen und zum Anrichten auf die Teller sprühen.

Saiblingsfilet auf Mandel-Basmatireis.

Koch/Köchin: Dennis Schröder

Letzter Sendetermin: 18.10.2017