Schweinenacken mit Kartoffelplätzchen

Zutaten für das Fleisch (für 6 Personen):

  • 1,4-1,8 kg Schweinenacken
  • Oliven
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g saisonale, gehackte Kräuter
  • 400 ml Gemüse- oder Fleischbrühe
  • 3 zerdrückte Zehen Knoblauch
  • Liebstöckel
  • Olivenöl

Den Schweinenacken zusammenbinden und anbraten. Mit der Brühe ablöschen. Aus dem Sud herausheben, mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen und in den Kräutern (zum Beispiel Petersilie, Majoran, Schnittlauch) wälzen. Liebstöckel mit Olivenöl und Salz pürieren und den Schweinenacken damit übergießen (Menge nach Geschmack). Das Fleisch für sechs bis acht Stunden bei 80 Grad im Ofen (Ober- und Unterhitze)schmoren. Der Kern sollte mindestens eine halbe Stunde lang über 60 Grad heiß werden.

Tipp: Den Schweinenacken im Ofen nicht abdecken, so werden die Kräuter schön knusprig.

Zutaten für die Plätzchen:

  • 1 kg mehlig kochende, gegarte Kartoffeln
  • 80 g alter Gouda oder Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL saisonale Kräuter
  • 4 Eier
  • 40 g Paniermehl
  • 1 Msp Muskat
  • 1 EL Butter
  • zum Anbraten: Olivenöl

Die Kartoffeln stampfen und alle Zutaten untermischen. Handtellergroße Plätzchen formen. Wenn die Kartoffelmasse beim Verarbeiten an den Händen klebt, noch etwas mehr Paniermehl dazugeben. Die Plätzchen goldbraun braten und kurz vor Schluss einen Esslöffel Butter in die Pfanne geben.

Tipp: Die rohen Kartoffelplätzchen vor dem Braten in Sesam wälzen.

Zutaten für das Gemüse:

Die Knoblauchzehen mit etwas Olivenöl und Salz pürieren. Das so entstandene Knoblauchöl sollte man im Kühlschrank aufbewahren, dann ist es mehrere Tage haltbar.

Drei Esslöffel Olivenöl im Wok erhitzen, alternativ geht auch eine Pfanne. Wenn das Öl heiß ist, die gewürfelte Paprika dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und dem Knoblauchöl würzen. Mit der Kokosmilch ablöschen, Curry und Kurkuma dazugeben. Nur kurz garen, die Paprika soll noch Biss haben. Nach dem Anrichten mit Koriander bestreuen.

Zusammen mit den Kartoffelplätzchen und dem Schweinenacken servieren.

Schweinenacken mit Kartoffelplätzchen

Koch/Köchin: Christoph Blockus

Letzter Sendetermin: 08.10.2017