Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Gemüse

Eiszapfen

Eiszapfen sehen zwar aus wie junge, weiße Rettiche, gehören aber zu den Radieschen-Sorten. Das 10 bis 15 Zentimeter lange Wurzelgemüse erinnert auch im Geschmack an Rettich, ist jedoch saftiger und weniger scharf. Von Mai bis Juli kommen Eiszapfen aus regionalem Anbau in den Handel. Sie werden meist roh, manchmal auch gedünstet gegessen.
In Rezepten kann man Eiszapfen durch rote oder weiße Radieschen ersetzen.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Eiszapfen

Rezepttitel
Mariniertes Frühlingsgemüse mit Pumpernickel-Crunch
Mehr Rezepte mit der Zutat