Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Gewürze

Cayenne

Cayenne-Pfeffer in einer Schale. © NDR Foto: Claudia Timmann

Cayenne (oft auch Cayenne-Pfeffer genannt) ist kein Pfeffer, sondern ein Pulver aus den gleichnamigen Chilischoten. Sie wachsen in Mexiko, sind sehr scharf und haben einen leicht rauchigen Geschmack. Der größte Teil der Cayenne-Produktion wird gemahlen und als "Red Pepper" oder "Cayenne-Pfeffer" verkauft. Das fertige Gewürz eignet sich zum Würzen von Fleisch, Fisch, Geflügel und Soßen. Cayenne spielt in der kreolischen und der Cajun-Küche der US-Südstaaten eine wichtige Rolle als Würze für Eintöpfe und Fischgerichte.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Cayenne

Rezepttitel
Mehr Rezepte mit der Zutat