Hallenbad: Unterwasseraufnahme eines Beckens. © NDR Foto: Julius Matuschik

Wismar: Wonnemar-Betreiber weist Rassismus-Vorwürfe zurück

28.10.2022 | 06:00 Uhr | von Sebastian Giebel
1 Min | Verfügbar bis 27.10.2024

In Wismar sollen vier Frauen wegen ihrer Kleidung aus dem Spaßbad Wonnemar geflogen sein. Die Frauen muslimischen Glaubens hatten lange Badeanzüge getragen. Die Bürgerschaft in Wismar will nun einen Migrationsbeirat einrichten.