The Boogie Beat Busters aus Wismar

Bild vergrößern
Rock 'n' Roll im Stil der 50er- und 60er-Jahre aus Wismar: die Boogie Beat Busters.

Die Boogie Beat Busters haben sich 2006 zusammengetan, um dem Rock'n'Roll der 50er- und frühen 60er-Jahre einen Platz auf den Bühnen des Landes zu geben. In der Besetzung einer typischen Rock'n'Roll-Band - mit Schlagzeug, Kontrabass, E-Gitarre, Westerngitarre und  Gesang - lassen sie musikalische Größen wie Elvis Presley, Bill Haley, Bo Diddley und Johnny Cash wieder aufleben.

Moderator Karsten Stotko mit einer Band im Hintergrund

The Boogie Beat Busters stiegen aufs Dach

Nordmagazin - Land und Leute -

Spannende Bands und spezielle Spielorte: Auf den Dächern der Stadt finden unsere NDR Rooftop-Konzerte statt. Den Anfang haben Jackbeat aus Rostock gemacht.

4,57 bei 184 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Das Rooftop-Konzert in voller Länge
29:28
NDR Fernsehen

Rooftop-Konzert: The Boogie Beat Busters in Wismar

NDR Fernsehen

The Boogie Beat Busters haben ein exklusives Konzert auf dem Dach der St.-Georgen-Kirche in Wismar gespielt. Zu hören gab es Rock'n'Roll im Stil der 50er- und 60er-Jahre. Video (29:28 min)

Bewerbungsvideo
02:32
Nordmagazin

The Boogie Beat Busters - Hard Days Night

Nordmagazin

Seit 13 Jahren rocken The Boggie Beat Busters aus Wismar schon zusammen. Sie peppen die Beatles-Songs mit ihrem Rock'n'Roll im Stil der 50er- und 60er-Jahre auf. Video (02:32 min)

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/radiomv/The-Boogie-Beat-Busters-aus-Wismar,rooftop112.html

Das waren die Rooftop-Konzerte 2019

Auf einem Dach gaben die Beatles vor 50 Jahren ihr letztes Live-Konzert. In den vergangenen Wochen haben fünf Bands, auf den Dächern ihrer Heimatstadt dieses Konzert nachgestellt. mehr