Stand: 09.11.2019 09:43 Uhr

NDR 1 Radio MV und Welle Nord feiern 30 Jahre Mauerfall

Bild vergrößern
Vor 30 Jahren passierten viele Menschen den Grenzübergang in Schlutup, um das erste Mal Westdeutschland zu besuchen.

NDR 1 Radio MV und NDR 1 Welle Nord lassen heute noch einmal die deutsch-deutsche Wendezeit lebendig werden und blicken mit einer Livesendung auf die bewegenden Momente des Novembers 1989 zurück. Unter dem Namen "Radio Schlutup" sendeten Radio Mecklenburg-Vorpommern und NDR 1 Welle Nord 1990 die erste gesamtdeutsche Radiosendung - zum Mauerfall-Jubiläum gibt es eine Neuauflage.

NDR sendet live von ehemaliger Grenze

Das mobile Studio ist vor der Grenzdokumentationsstätte in Schlutup aufgebaut. Besucher können von 10 bis 20 Uhr Radio und Fernsehen zum Anfassen erleben, den Mauerfall feiern und sich in der Grenzdokumentationsstätte über die DDR, den Mauerfall und die Wende informieren.

Festmeile mit Musik und Talkrunden

Durch das Programm führen von 10 bis 15 Uhr Marko Vogt und Horst Hoof und von 15 bis 20 Uhr Susanne Grön und Pascal Hillgruber. Im Bereich der ehemaligen Grenze Selmsdorf/Schlutup wird es zudem eine Festmeile mit Livemusik, Talkrunden und Vereinsaufführungen geben. Auch die Ministerpräsidentin Mecklenburg-Vorpommerns, Manuela Schwesig, und Schleswig-Holsteins Regierungschef Daniel Günther werden erwartet. Zum Abschluss senden um 19.30 Uhr das Nordmagazin und das Schleswig-Holstein-Magazin gemeinsam von der Festmeile.

NDR 1 Radio MV und Welle Nord feiern 30 Jahre Mauerfall

"Radio Schlutup" war 1990 die erste gesamtdeutsche Radiosendung. Am 30. Jahrestag des Mauerfalls sendet der NDR erneut live von der ehemaligen Grenze Selmsdorf/Schlutup.

Art:
Fest
Datum:
Ort:
Grenzdokumentations-Stätte Schlutup
Mecklenburger Straße 12
23568  Lübeck
Hinweis:
Der Eintritt ist frei.
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nordmagazin | 09.11.2019 | 19:30 Uhr

Blog: Tausende feiern 30 Jahre Mauerfall in Schlutup

Tausende Menschen haben den 30. Jahrestag des Mauerfalls in Schlutup gefeiert und der NDR war dabei. Wir haben alle Eindrücke in Bild und Ton für Sie gesammelt - zum Stöbern und Schwelgen. mehr

Mauerfall: Neu geboren 1989

Am 9. November 1989 fällt überraschend die Mauer. In sechs Multimedia-Dokus tauschen sich Zeitzeugen, die damals 30 Jahre alt waren, mit jungen Menschen aus, die heute 30 Jahre alt sind. mehr