... und sei es sein Schwanengesang

Die Reihe "Spurensuche" erfordert in dieser Saison kriminalistischen Spürsinn. Im ersten Konzert für Schüler gilt es, dem großen Magier Wolfgang Amadeus Mozart auf die Finger zu schauen. In diesem Fall sind es die Finger der berühmten Klarinettistin Sabine Meyer.

Porträt von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791), gemalt von Barbara Krafft (1764-1825), 1819 © Costa/Leemage
Wolfgang Amadeus Mozart

Termin:
Donnerstag, 13. Oktober 2011,10 Uhr
Spurensuche 1
NDR Landesfunkhaus, Kleiner und Großer Sendesaal
ab Klassenstufe 9

Konzeption und Moderation:
Annette K. Banse und Hans-Christian Schmidt-Banse

NDR Radiophilharmonie
Dirigent: Heinrich Schiff
Solistin: Sabine Meyer, Klarinette

Programm:
Wofgang Amadeus Mozart: Klarinettenkonzert A-Dur KV 622

... und sei es sein Schwanengesang

Spurensuche 1: Die NDR Radiophilharmonie bringt den jungen Zuhörern die Musik von Wolfgang Amadeus Mozart näher. Als Solistin tritt Sabine Meyer an der Klarinette auf.

Art:
Konzert
Datum:
Ort:
Kleiner und Großer Sendesaal des NDR
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169  Hannover
Telefon:
(0180) 163 7637 (Kosten: 3,9 Cent pro Minute vom Festnetz und maximal 42 Cent pro Minute aus Mobilfunknetzen.)
Preis:
Karten: € 5,00 für Schulklassen auf allen Plätzen
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
Anmeldung:
NDR Ticketshop
Hinweis:
Karten sind erhältlich ab 15. August 2011 beim
NDR Ticketshop
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover
In meinen Kalender eintragen
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/konzert359.html

Orchester und Chor