Stand: 26.08.2010 15:40 Uhr

Ring A8: Mozart, Dvorák und Strauss

Ein berühmter Frauenheld rückt in das Scheinwerferlicht des 8. Konzerts im Ring A der NDR Radiophilharmonie: Don Juan, dem neben unzähligen Dichtern und Schriftstellern auch zwei große Komponisten ein Denkmal setzten.

Dirigent Andrés Orozco-Estrada © Lukas Beck Foto: Lukas Beck
Dirigent Andrés Orozco-Estrada

Während Mozart in seinem "Don Giovanni“ das Dämonische, Düstere des berüchtigten Verführers hervorkehrte und dies schon in der Ouvertüre der Oper unmissverständlich anklingen ließ, fasste Richard Strauss in seinem "Don Juan" den leidenschaftlichen, selbstzerstörerischen Charakter der Figur in Töne. Beide Werke treffen unter der Leitung des jungen kolumbianischen Dirigenten Andrés Orozco-Estrada in einem Programm aufeinander.

Konzert auch im Radio

NDR Kultur überträgt das Konzert am 27. Mai 2011 ab 20 Uhr live.

Über Satellit ist die Sendung in Dolby Digital 5.1 zu empfangen.

Welchen Helden Antonín Dvořák in seinem "Heldenlied" vor Augen hatte, ist nicht überliefert. Trotz der Fürsprache von Gustav Mahler, der das Stück uraufführte und überaus schätzte, ist die Sinfonische Dichtung heute nur noch selten im Konzertsaal zu hören. Ähnliches gilt für Dvořáks Klavierkonzert, mit dem der Pianist Martin Helmchen, früher Student an der hiesigen Musikhochschule, im Großen Sendesaal in Hannover zu Gast ist.

NDR Radiophilharmonie
Dirigent: Andrés Orozco-Estrada

Solist: Martin Helmchen (Klavier)

Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart: Ouvertüre zur Oper "Don Giovanni" KV 527
Antonín Dvorák: Klavierkonzert g-Moll op. 33)
Richard Strauss: "Don Juan", Tondichtung (nach Nikolaus Lenau) op. 20
Antonín Dvorák: "Heldenlied", Sinfonische Dichtung op. 111

 

Termine:
Donnerstag, 26. Mai.2011, 20.00 Uhr
Freitag, 27. Mai 2011, 20.00 Uhr
8. Konzert Ring A

Jeweils um 19.00 Uhr lädt NDR Kultur Moderatorin Friederike Westerhaus im Kleinen Sendesaal zum öffentlichen Talk auf dem "Gelben Sofa" ein. Am Donnerstag spricht sie mit dem Dirigenten Andrés Orozco-Estrada, am Freitag mit dem Pianisten Martin Helmchen. Der Eintritt zu diesen Veranstaltungen ist frei.

Ring A8: Mozart, Dvorák und Strauss

Die NDR Radiophilharmonie präsentiert mit dem Dirigenten Andrés Orozco-Estrada und dem Solisten Martin Helmchen Musik von Mozart, Dvorák und Strauss.

Art:
Konzert
Datum:
Ende:
Ort:
Großer Sendesaal des NDR
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169Hannover
Telefon:
(0180) 163 7637 (Kosten: 3,9 Cent pro Minute vom Festnetz und maximal 42 Cent pro Minute aus Mobilfunknetzen.)
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr
Anmeldung:
NDR Ticketshop
Hinweis:
Auskünfte, Karten und Abos

NDR Ticketshop
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover
In meinen Kalender eintragen
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/orchester_chor/radiophilharmonie/konzert245.html

Orchester und Chor