Musiker und Schüler*innen © NDR Foto: Micha Neugebauer

Schulbesuche: Wir kommen zu euch!

Stand: 26.08.2022 14:00 Uhr

Berufsmusiker*innen im Musikunterricht: Laden Sie Mitglieder der NDR Radiophilharmonie in Ihre Schule ein, sich und ihre Instrumente in Ihrer Klasse zu präsentieren. Anmeldungen sind ab sofort wieder möglich.

Die Orchestermitglieder der NDR Radiophilharmonie machen sich auf den Weg in die Schule und bringen ihre Instrumente mit. Meistens kommen die Musiker*innen zu zweit in den Klassenraum. Dann musizieren sie und erzählen von sich und ihrem Alltag als Orchestermusiker*in. Natürlich beantworten sie auch gerne die Fragen der Schüler*innen.

Sie haben die Wahl

Musiker*innen kommen in den Unterricht (1 Schulstunde, alle Altersstufen)

Die Mitglieder der NDR Radiophilharmonie kommen in der Regel zu zweit, bringen natürlich ihre Instrumente mit, musizieren etwas und erzählen von sich und ihrem Alltag als Orchestermusiker*in. Sind Ihnen alle Instrumente recht oder haben Sie Interesse an einem oder zwei ganz bestimmten Orchesterinstrumenten? Vermerken Sie Ihre Wünsche gerne in der Anmeldung, wir werden sie nach Möglichkeit erfüllen.

Ganz schön schräg! (1 Schulstunde, ab 10. Klasse)

Im Laufe des 20. Jahrhunderts wird das Konzertpublikum vor radikal neue Herausforderungen gestellt: Was bisher als schön und richtig galt, wird dank völlig neuer Klänge, Rhythmen und Formen plötzlich hinterfragt. Das geht schon im frühen Jahrhundert los und nimmt über die Jahrzehnte seinen aufregenden Verlauf. Man denke nur an Namen wie John Cage, Iannis Xenakis oder Steve Reich. Ihre Werke polarisieren zwar, erlangen aber auch Weltruhm. Geigerin Catherine Myerscough und Cellist Jan Hendrik Rübel übernehmen einen spannenden Streifzug durch die "Neue Musik" und die Neu-Erfindung des Hörens.

Beethovens magische Fünf (1 Schulstunde, 1.-9. Klasse)

Mehr als 200 Jahre in den Top 10 der Musikcharts? Genau das könnte man locker behaupten, denn Beethovens Musik ist bis heute außerordentlich beliebt und bekannt. Wer kennt schließlich nicht das "Ta-ta-ta-ta" aus Beethovens Fünfter? Cellist Christian Edelmann geht diesem Phänomen auf den Grund und untersucht die Tricks, mit denen Beethoven fasziniert. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, das Programm wird der jeweiligen Altersgruppe angepasst.

Anmeldungen sind wieder möglich

Die Schulbesuche sind ab September 2022 wieder möglich. Melden Sie sich und Ihre Klasse schon jetzt an:

 

Angaben
Auswahl
Wünsche
Zielgruppe und Fragen
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Außerdem interessant

Probe bei der NDR Radiophilharmonie © NDR Foto: Micha Neugebauer

Probenbesuche: Ihr kommt zu uns!

Bei einem Probenbesuch können Schulklassen aller Altersstufen die Arbeit der NDR Radiophilharmonie hautnah erleben. mehr

Kind mit Tablet in dem ein Musiker auf ein Cello zeigt. © Panthermedia, Foto: Wavebreakmedia ltd

Online-Angebot: Schulklasse trifft Musiker*innen im Video-Chat

Digitalunterricht: Im virtuellen Klassenzimmer können Schüler*innen Fragen an Mitglieder der NDR Radiophilharmonie stellen. mehr

Orchester-Detektiv Malte Arkona mit Telefon © NDR Foto: Helge Krückeberg

Orchester-Detektive für Schulklassen

Für 2. bis 5. Klasse: Spürnasen in der Grundschule aufgepasst, denn mit Malte Arkona gilt es knifflige Fälle zu lösen! mehr

Dirigent Andrew Manze in Aktion © NDR / Micha Neugebauer Foto: Micha Neugebauer

Spurensuche: Konzerte für Schulklassen

In der Reihe Spurensuche der NDR Radiophilharmonie gibt es sinfonische Highlights - erklärt für alle ab Klasse 5. mehr

Teaserbild für Sammelseite mit musikpädagogischem Begleitmaterial der Reihe Discover Music! Hannover © NDR

Download-Bereich für Lehrkräfte

Verschiedenste Begleitmaterialien für den Unterricht und zur Konzert-Vorbereitung zuhause finden Sie hier. mehr

Orchester und Vokalensemble