"Don Giovanni" beim NDR Klassik Open Air

Auch in diesem Jahr ludt das 5. NDR Klassik Open Air wieder Tausende begeisterter Zuhörer dazu ein, im Maschpark Oper von Weltklasse mitzuerleben. Auf dem Programm: Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Don Giovanni". Erstmals dirigierte Andrew Manze, Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie, die Aufführung dieser erfolgreichen Veranstaltungsreihe vor dem Rathaus. Mit insgesamt 44.000 Zuschauern verfolgten so viele wie noch nie das NDR Klassik Open Air auf den Plätzen vor der Bühne und im Park.

Opernsänger auf der Bühne.

NDR Klassik Open Air: "Don Giovanni"

Klassik -

Das NDR Klassik Open Air in Hannover - die "Oper für alle" - geht mit Mozarts "Don Giovanni" in die fünfte Runde. Es spielt die NDR Radiophilharmonie unter der Leitung von Andrew Manze.

4,38 bei 69 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

5. NDR Klassik Open Air
Sa. 25.08.2018 | 21.00 Uhr
Hannover, Maschpark, Neues Rathaus (Trammplatz 2)

NDR Radiophilharmonie
NDR Chor
Andrew Manze Dirigent
Ludovic Tézier Bariton (Don Giovanni)
Paolo Fanale Tenor (Don Ottavio)
Jennifer Holloway Sopran (Donna Elvira)
Malin Byström Sopran (Donna Anna)
Luca Pisaroni Bass (Leporello)
Krzysztof Baczyk Bass (Masetto)
Cassandre Berthon Sopran (Zerlina)
Michael Dries Bass (Komtur)

WOLFGANG AMADEUS MOZART
"Don Giovanni"

Tickets Programmheft In meinen Kalender eintragen

Sänger von Weltklasse-Format

Musikalisch wurde an diesem Abend Weltklasse geboten: Allen voran brillierten Ludovic Tézier und Luca Pisaroni als Don Giovanni und Leporello. Dass beide bereits ein eingespieltes Duo sind, merkte man sofort an der lebendigen Verve ihres großartigen Miteinanders. In den Rezitativen ergänzten sie sich perfekt. Tézier verkörperte mit Leidenschaft Don Giovannis Respektlosigkeit und kalte Eroberungsgier, die buchstäblich über Leichen geht. Stimmlich wechselte er meisterhaft vom erfahrenen Verführer zu unverfrorener Gewalt und Maßlosigkeit - eine übersprühende Champagnerarie vom Feinsten - bis zum finalen Moment der Verzweiflung.

NDR Klassik Open Air: Mozart begeistert Hannover

Starke Charaktere und mitreißende Arien

Mit viel Humor und Lust am Spiel brachte Luca Pisaroni als Leporello dessen Zwiespalt zwischen treuem Diensteifer, Bewunderung und entrüstetem Missmut auf die Bühne und begeisterte nicht allein mit seiner bravourösen Registerarie. Auch privat ein Paar, zeigten Ludovic Tézier und Cassandre Berthon (Zerlina) im Duett "Là ci darem la mano" große Gefühle. Keck und spritzig bot Berthon als Zerlina ihrem Masetto (gesungen von Krzysztof Baczyk) die Stirn. Neben einer energischen Donna Elvira (Jennifer Holloway) sang sich Malin Byström als Donna Anna mit einem wunderbar ausdrucksstarken Sopran in die Herzen der Zuhörer. Ihr Gegenüber Paolo Fanale als Don Ottavio konnte mit seiner klaren, sensiblen Tenorstimme vorab schon so für sich gewinnen, dass die ursprünglich nicht vorgesehene Arie "Dalla sua pace" nachträglich wieder aufgenommen wurde - und der Beifall war ihm sicher.

Weitere Informationen

44.000 erleben Mozarts "Don Giovanni" in Hannover

So viele Menschen wie noch nie haben in diesem Jahr das NDR Klassik Open Air besucht: Insgesamt 44.000 Zuschauer verfolgten Mozarts "Don Giovanni" in Hannover - vor der Bühne und im Park. mehr

Manze als souveräner Operndirigent

Mit viel Energie und Witz leitete Andrew Manze die NDR Radiophilharmonie und ließ sie zum flexiblen und dynamischen Partner der Sängersolisten werden. Auch als Operndirigent bewies er große Souveränität: Durch seine Liebe zum Detail und sein tiefes Verständnis der Musik Mozarts kreierte er für das NDR Klassik Open Air eine ganz besondere Aufführung des Mozartschen Meisterwerks. Nach dem schaurig-düsteren Finale, bei dem der NDR Chor noch einmal einen großen Auftritt hatte, wurden alle Beteiligten mit Beifallsstürmen im stimmungsvoll beleuchteten Maschpark gefeiert.

Weitere Informationen

"Don Giovanni" in Hannover

Die "Oper für alle" geht in die fünfte Runde: Mozarts "Don Giovanni" wird beim NDR Klassik Open Air 2018 in Hannover zu erleben sein. Alle Informationen gibt es hier. mehr