Stand: 28.04.2020 11:00 Uhr

übelst unverstärkt: Leonidas Kavakos

Geiger Leonidas Kavakos im Porträt © Marco Borggreve
Der griechische Stargeiger Leonidas Kavakos ist in dieser Saison Artist in Residence des NDR Elbphilharmonie Orchesters.

"übelst unverstärkt" heißt es im Mai wieder im Hamburger Club Uebel & Gefährlich auf St. Pauli. Musikerinnen und Musiker des NDR Elbphilharmonie Orchesters treten in kammermusikalischen Formationen auf und haben dabei Stars der Klassikszene zu Gast. Dieses Mal treffen sie in intimer Club-Atmosphäre auf ihren aktuellen Artist in Residence Leonidas Kavakos.

Do, 13.05.2021 | 21 Uhr
Hamburg, Uebel & Gefährlich (Feldstraße 66)

Leonidas Kavakos Violine
Mitglieder des NDR Elbphilharmonie Orchesters

Dauer ca. 1 Stunde, Einlass ab 20 Uhr
Freie Platzwahl, begrenzte Anzahl von Sitzplätzen

Weitere Informationen zum Ticketing für dieses Konzert folgen Anfang Juli.

In meinen Kalender eintragen
Weitere Informationen
Leonidas Kavakos mit seiner Geige © Marco Borggreve

Leonidas Kavakos: Artist in Residence

Sein Können versetzt selbst die Fachwelt in Staunen. In der Saison 2020/2021 ist der Geiger Leonidas Kavakos Residenzkünstler beim NDR Elbphilharmonie Orchester - und zeigt sich nicht nur an der Violine. mehr

Hamburger Feldstraßenbunker in schwarz/weiß vor gelbem Hintergrund mit Sprenkeln und Aufschrift © NDR

"übelst unverstärkt" im Uebel & Gefährlich

Übelst unverstärkt! In der alternativen Kammermusikreihe übelst unverstärkt des NDR Elbphilharmonie Orchesters spielen die Musiker nicht in der Elphi, sondern im Hamburger Club "Uebel & Gefährlich". mehr

Orchester und Chor