Stand: 04.09.2017 13:00 Uhr

Rodrigo Reichel

Position
Koord. Stimmführer der 2. Violinen

Beim NDR Elbphilharmonie Orchester seit dem
1. September 1984

Biografisches

Weiterblättern

Rodrigo Reichel studierte an den Musikhochschulen Köln und München, bei Max Rostal, Kurt Guntner und den Mitgliedern des Amadeus-Quartetts.

Er ist einer der herausragenden Künstler in der Hamburger Musikszene, sowohl im Bereich Klassik als auch im Bereich Crossover. Darüber hinaus ist Rodrigo Reichel als Studiomusiker für Produktionen verschiedener Genres tätig. Mit seiner Crossover Formation G-Strings hat er mehrere von der Kritik hoch gelobte CD-Einspielungen veröffentlicht. Seit 2000 ist Reichel der Primarius des fabergé-quintetts, mit dem er im Jahr 2014 von der Phono Akademie (BVMI) mit dem Echo für die Kammermusikeinspielung des Jahres ausgezeichnet wurde .

Seine Unterrichts- und kammermusikalische Tätigkeit führt ihn unter anderem zu der Shanghai Orchestra Academy, bei der er regelmäßig zu Gast ist.

Rodrigo Reichel spielt sowohl solistisch als auch mit seinen Ensembles auf zahlreichen renommierten Festivals, darunter dem Schleswig-Holstein Musikfestival und dem Ravinia Musik Festival und gibt auf Einladung des Goethe-Instituts weltweit Konzerte.