Stand: 05.07.2020 22:15 Uhr

SHMF: "Sommer der Möglichkeiten" eröffnet

Ein Eröffnungsfest statt eines klassischen Eröffnungskonzerts: Gemeinsam mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester unter der Leitung von Alan Gilbert haben sich in diesem besonderen Jahr mehrere Weltstars der Klassik ein Stelldichein gegeben, um die Eröffnung des vom Schleswig-Holstein Musik Festival ausgerufenen "Sommers der Möglichkeiten" zu feiern. Das Konzert wurde vom NDR Fernsehen aufgezeichnet und am Sonntagabend auf NDR Kultur sowie auf 3sat übertragen. Online ist es hier komplett abrufbar. Es moderierte Julia Westlake. Für die erkrankte Geigerin Janine Jansen sprang Pianist Kristian Bezuidenhout ein.

VIDEO: Eröffnungsfest: "Sommer der Möglichkeiten" (124 Min)

So, 05.07.2020 | 20.15 Uhr
Gut Hasselburg, Neustadt in Holstein

Sol Gabetta Violoncello
Kristian Bezuidenhout Klavier
Sabine Meyer Klarinette
Avi Avital Mandoline
Martin Grubinger Percussion
Xavier de Maistre Harfe
Alan Gilbert Dirigent
NDR Elbphilharmonie Orchester

Julia Westlake Moderation

EDVARD GRIEG
Holberg-Suite
JOHANN SEBASTIAN BACH
Konzert für Mandoline und Streicher in a-Moll BWV 1041
LUDWIG VAN BEETHOVEN
Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 3 A-Dur op. 69
ISHII MAKI
Thirteen drums
FRANÇOIS-ADRIEN BOIELDIEU
Konzert für Harfe und Orchester in C-Dur
(Fassung für Streicher, Arrangement von Arthur Lilienthal)
FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY
Konzertstück Nr. 1 für Klarinette, Bassethorn und Orchester
(Arrangement von Rainer Schottstädt)

In meinen Kalender eintragen

Nach der Corona-bedingten Festivalabsage hat das SHMF den "Sommer der Möglichkeiten" ausgerufen und kurzfristig ein den veränderten Bedingungen angepasstes Programm entwickelt. Während des Festivalzeitraums Juli und August 2020 werden Konzerte für das Publikum im Fernsehen, Internet, Radio, als Podcast oder live erlebbar. 

Sommer der Möglichkeiten

Weitere Informationen
Die argentinische Cellistin Sol Gabetta. © Uwe Arens

Grandiose Solisten beim "Sommer der Möglichkeiten"

Sol Gabetta, Martin Grubinger, Sabine Meyer, Xavier de Maistre, Avi Avital und weitere: Eine spannende Riege grandioser Solisten eröffnet gemeinsam mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester das SHMF 2020. Bildergalerie

Mit einem ebenso einzigartigen wie stimmungsvollen Eröffnungsfest leiteten gleich mehrere Porträtkünstler der letzten Jahre gemeinsam mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester und Alan Gilbert gemeinsam den "Sommer der Möglichkeiten" ein.

Sol Gabetta, Martin Grubinger, Avi Avital, Sabine Meyer, Kristian Bezuidenhout und Xavier de Maistre trafen sich im idyllisch gelegenen Gutshof Hasselburg - jenem Ort, der von Anbeginn an das SHMF prägt und seit jeher für das Bild "Klassik in Scheunen" steht -, um in den unterschiedlichsten Kombinationen zu musizieren, zum Teil kammermusikalisch begleitet von Mitgliedern des NDR Elbphilharmonie Orchesters unter der Leitung von Alan Gilbert.

Saisoneroeffnung 2020/2021
Alan Gilbert im Porträt vor der Skyline der Elbphilharmonie Hamburg © NDR Foto: Peter Hundert

Saisonstart mit Brahms-Zyklus

Mit sieben Konzerten im Stundenformat, allen vier Brahms-Sinfonien und zwei Violinkonzerten eröffnen das NDR Elbphilharmonie Orchester und Alan Gilbert die neue Saison in der Elbphilharmonie. mehr

Das SHMF 2020

Sabine Meyer, Klarinettistin  Foto: Christiano Ruvolo

Festival trotz Corona: SHMF ruft "Sommer der Möglichkeiten" aus

Rund 100 Veranstaltungen mit Stars wie Sabine Meyer sind geplant - live, im Radio, Fernsehen und Internet. Details werden auf der Webseite des Schleswig-Holstein Musik Festivals veröffentlicht. mehr

Eine Fahne mit dem Logo des Schleswig-Holstein Musikfestivals weht im Wind. © dpa Foto:  Markus Scholz

Das SHMF 2021 - überwiegend Open Air

Schleswig-Holstein Musik Festival trotz Corona. Die Festivalveranstalter schauen optimistisch auf den Sommer 2021. mehr

Orchester und Chor