Stand: 04.11.2019 11:30 Uhr

Mit-Mach-Aktion: #beethovenhands

Lassen Sie Ihre Hände (mit) Beethoven spielen - und schicken Sie uns ein Video davon!

Haben Sie ein Händchen für Beethoven? Probieren Sie es aus!

2020 ist das Beethoven-Jahr, jährt sich doch Beethovens Geburtstag zum 250. Mal. Hätten Sie Lust, Beethoven die Ehre zu erweisen und sich mit seinen Kompositionen zu beschäftigen?

Tauschen Sie die PC-Tastatur gegen eine Klaviertastatur und spielen Sie jeden Tag Beethoven - und sei es auch nur für ein paar Minuten.

Der Zeitplan

I. Ab sofort können Sie überlegen, mit welcher Komposition von Beethoven Sie sich intensiver beschäftigen möchten. In diesem PDF-Dokument finden Sie ein paar Notenbeispiele als Vorschläge.

II. Filmen oder fotografieren Sie Ihre Hände und schicken Sie ein tonloses Video (max. fünf Sekunden lang) oder ein Foto via WeTransfer an discovermusic.hh@ndr.de. Einsendeschluss ist der 30. November 2019.

III. Füllen Sie anschließend dieses Online-Formular samt Einverständniserklärung aus. Damit nehmen Sie automatisch am Auswahlverfahren zur Vergabe der Eintrittskarten für das Abschlusskonzert am 25. Januar 2020, 16 Uhr, in der Elbphilharmonie teil.

IV. Posten Sie Fotos und Filme Ihrer (mit) Beethoven spielenden Hände in den sozialen Medien: #beethovenhands (optional)

Beethoven für jeden Tag

Vorschläge, mit welchem Werk Sie starten könnten, finden Sie ab Oktober 2019 hier auf diesen Seiten. Am 19. Januar 2020 stehen Ihnen außerdem im NDR am Rothenbaum zehn Pianisten mit Rat und Tat zur Seite. Natürlich ist es auch möglich, Beethoven-Melodien auf anderen Instrumenten zu spielen.

Jeder, der kein Instrument spielt, ist eingeladen, kreativ zu werden. Wie wäre es zum Beispiel, jeden Tag eine Komposition von Beethoven zu hören, einen Beethoven-Kanon zu singen, den Namen "Beethoven" mit dem Hand-Alphabet zu schreiben, jemandem etwas über eine Komposition in Gebärdensprache zu erzählen oder auch eine Geschichte über "Die Wut über den verlorenen Groschen" zu schreiben? Anregungen finden Sie auch in unserer "Ideenkiste".

#beethovenhands: Seien Sie dabei!

Für Teilnehmer, die uns ein Foto oder kurzes, tonloses Video ihrer Beethoven - oder mit Beethoven - spielender Hände (nur ihrer Hände!) schicken, ist ein Kartenkontingent für das ansonsten ausverkaufte Abschlusskonzert mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester im Großen Saal der Elbphilharmonie Hamburg am 25. Januar 2020 reserviert (10/18/25 Euro, junge Leute bis 18 Jahre jeweils 50%). Gegebenenfalls entscheidet das Los.

Downloads

Ideenkiste

Hier finden Sie Ideen für Ihre Beethoven-Aktionen: Klavierspielen, Zeichnen, Schreiben, Backen, Basteln - alles ist erlaubt! Download (2 MB)

"Beethoven-Schnipsel"

Haben Sie ein Händchen für Beethoven? Probieren Sie es aus! Hier finden Sie Notenbeispiele für die Mit-Mach-Aktion im Rahmen des Projekts "Ein ARD-Konzert macht Schule". Download (2 MB)

Aushang zum Download ("Habt Ihr ...")

Ein PDF-Dokument zum Aushängen an Ihrer Schule: "Habt Ihr ein Händchen für Beethoven?". Download (8 MB)

Aushang zum Download ("Haben Sie ...")

Ein PDF-Dokument zum Aushängen an Ihrer Schule: "Haben Sie ein Händchen für Beethoven?". Download (8 MB)

Weitere Informationen
NDR Elbphilharmonie Orchester

NDR Finalkonzert: Ein Händchen für Beethoven

25.01.2020 16:00 Uhr
NDR Elbphilharmonie Orchester

Gegen Beethovens 7. Sinfonie sei "jede Rock-Nummer eine lahme Ente". Beim NDR Finalkonzert zum Beethoven-Experiment kann man sich das in der Elbphilharmonie einmal genauer anhören! mehr

Mit-Mach-Aktion: Beethoven zum Mitsingen

Kennt Ihr den Kanon "Esel aller Esel"? Die Sängerinnen und Sänger des NDR Chores stellen Euch fünf Kanons von Ludwig van Beethoven vor - gleich zum Mitsingen. mehr

NDR Elbphilharmonie Orchester

Beethoven-Familientag

19.01.2020 11:00 Uhr und weitere Termine
NDR Elbphilharmonie Orchester

Alle Beethoven-Freunde von 6 bis 99 sind herzlich eingeladen, ein paar vergnügliche Beethoven-Stunden im Rolf-Liebermann-Studio zu verbringen - erste Versuche am Klavier inklusive. mehr

Das "Beethoven-Experiment" in Hamburg

In der "ARD-Woche der Musik" entdecken junge Menschen deutschlandweit klassische Musik - auch mit dem NDR. 2020 geht es natürlich um keinen Geringeren als Ludwig von Beethoven. mehr

Link

ARD-Woche der Musik: Das Beethoven-Experiment

Die ARD feiert Beethovens 250. Geburtstag und veranstaltet in der Woche vom 20. bis 26. Januar 2020 die ARD Woche der Musik zu Ehren des großen Komponisten. extern

Das "Händel-Experiment" in Hamburg

Bei der Aktion "Ein ARD-Konzert macht Schule" können junge Menschen die klassische Musik entdecken - auch mit dem NDR. 2017/2018 ging es um den Barock-Komponisten Georg Friedrich Händel. mehr