Stand: 01.10.2019 15:00 Uhr

Mit-Mach-Aktion: Beethoven zum Mitsingen

Schwarz-weiß-Collage: Die Sängerinnen und Sänger des NDR Chores bei den Aufnahmen der Beethoven-Kanons © NDR Foto: Marcus Krüger
Viele Hände für Beethoven - die Sängerinnen und Sänger des NDR Chores und Dirigent Daniel Zimmermann haben Beethoven-Kanons für Euch aufgenommen.

Wusstet Ihr, dass Beethoven seine Nachrichten manchmal in Form eines Kanons verschickte? Oder sich auch singend von seinen Gästen verabschiedete? Hier sind fünf seiner Kanons - gleich zum Mitsingen!

Ludwig van Beethoven: Kanons

  • Esel, aller Esel (leicht)
  • Ta Ta Ta, lieber Mälzel (für Fortgeschrittene)
  • Gedenket heute an Baden (leicht)
  • Falstafferel (für Fortgeschrittene)
  • Gehabt Euch wohl (leicht)

NDR Chor
Dirigent: Daniel Zimmermann
Text: Christina Dean

Habt Ihr ein Händchen für Beethoven? Was machen denn Eure Hände, während Ihr die Kanons singt? Schickt uns doch Fotos, am besten nur von Euren mitsingenden Händen. Mit etwas Glück kann Eure Klasse (samt Klassenlehrer oder Klassenlehrerin und Eltern) Karten für das Konzert des NDR Elbphilharmonie Orchesters am 25. Januar 2020 um 16 Uhr in der Elbphilharmonie gewinnen.

Mitsingen & mitmachen:

Filmt oder fotografiert Eure Hände und schickt ein tonloses Video (max. fünf Sekunden lang) oder ein Foto via WeTransfer an discovermusic.hh@ndr.de. Einsendeschluss ist der 30. November 2019. Beispielbilder findet Ihr hier.

Anschließend dieses Online-Formular samt Einverständniserklärung ausfüllen und abschicken. Damit nehmt Ihr automatisch am Auswahlverfahren zur Vergabe der Eintrittskarten für das Abschlusskonzert am 25. Januar 2020, 16 Uhr, in der Elbphilharmonie teil.

Das Beethoven-Experiment im NDR
Szene aus einem NDR Familienkonzert: Vergnügte Kinder und Erwachsene applaudieren in den Rängen des Großen Saals in der Elbphilharmonie Hamburg. © NDR Foto: Marcus Krüger

NDR Finalkonzert: Ein Händchen für Beethoven

Gegen Beethovens 7. Sinfonie sei "jede Rock-Nummer eine lahme Ente", so Schriftsteller Karl Heinz Ott. Beim NDR Finalkonzert zum Beethoven-Experiment konnte man sich das einmal genauer anhören. mehr

Hand auf Klaviertastatur, Detail, Auftaktkonzert des JazzBaltica Ensemble 2012 in Husum (28.06.2012) © NDR Foto: Nils Zurawski

Mit-Mach-Aktion: #beethovenhands

Haben Sie ein Händchen für Beethoven? Probieren Sie es aus! Der NDR lädt zur großen Mit-Mach-Aktion rund um Ludwig van Beethoven ein, der 2020 seinen 250. Geburtstag gefeiert hätte. mehr

Szene aus einem Familienkonzert im Rolf-Liebermann-Studio des NDR: Kinder hüpfen mit erhobenen Händen © NDR Foto: Marcus Krüger

Beethoven-Familientag

Alle Beethoven-Freunde von 6 bis 99 waren herzlich eingeladen, ein paar vergnügliche Beethoven-Stunden im Rolf-Liebermann-Studio zu verbringen - erste Versuche am Klavier inklusive. mehr

Die Maus zusammen mit Kindern auf der Bühne des Großen Saals. © NDR Foto: Marcus Krüger

Das "Beethoven-Experiment" in Hamburg

In der "ARD-Woche der Musik" entdecken junge Menschen deutschlandweit klassische Musik - auch mit dem NDR geht es 2020 natürlich um keinen Geringeren als Ludwig van Beethoven. mehr

Screenshot: eine Frau vor der überdimensionalen Plastik eines Ohres samt Höhrrohrs © dpa (via WDR)

ARD-Woche der Musik: Das Beethoven-Experiment

Die ARD feiert Beethovens 250. Geburtstag und veranstaltete in der Woche vom 20. bis 26. Januar 2020 die ARD Woche der Musik zu Ehren des großen Komponisten. extern

Orchester und Chor