Stand: 22.11.2021 17:25 Uhr

Nach über 20 Jahren: Engelbert wieder live im Norden

Engelbert Humperdinck für Großbritannien © NDR Foto: Rolf Klatt
Arnold George Dorsey auf der Bühne. Den Künstlernamen "Engelbert" hat sich der Brite erst in Amerika zugelegt.

Engelbert zählt sicherlich zu den erfolgreichsten internationalen Künstlern - und das seit Generationen. Dafür sprechen nicht nur seine über 150 Millionen verkauften Tonträger, sondern auch seine persönliche Karriere: Der Sänger und Entertainer wurde 1936 im indischen Madras als Sohn eines britischen Soldaten geboren. Nach seinem Anfängen als Künstler in England zog es ihn 1956 nach Amerika, da er sich dort mit seinem Musikstil ("Easy Listening") eine größere Erfolgschance erhoffte. Volltreffer! Die Bühnen in Hollywood, Las Vegas und New York waren das perfekte Sprungbrett - und spätestens mit seinem Mega-Hit "Release Me" (1967) war der Startschuss zu einer Weltkarriere gelegt. Im April kommt der Mann mit der romantischen Stimme erstmals nach über 20 Jahren wieder live nach Norddeutschland.

Nach über 20 Jahren: Engelbert wieder live im Norden

Mit seinem Hit "Release Me" wurde er in den 60er-Jahren berühmt. Am 16. April kommt der Weltstar nach Hamburg.

Art:
Konzert
Datum:
Ende:
Ort:
Friedrich-Ebert-Halle
Alter Postweg 30
21075 Hamburg
Preis:
Ab 79,50 Euro
Hinweis:
"Engelbert"
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Schlager | 17.04.2022 | 10:20 Uhr

NDR Schlager Livestream

Die Nacht

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste