Klönschnack

Ihre Stars im Interview: Olaf der Flipper

Montag, 22. März 2021, 19:00 bis 20:00 Uhr

Flipper Olaf und Tochter, Sängerin Pia Malo bei NDR Plus © NDR Plus Foto: Regina Kramer
Ein Foto aus der Zeit vor Corona: Olaf der Flipper mit Tochter Pia beim ersten NDR Plus Besuch im Juli 2017.

Am 27. März wird Olaf Malolepski 75 Jahre. Gefeiert wird diesmal, wie er sagt, "im kleinen Familienkreis - mit Kindern und Enkeln." Olaf Malolespski war jahrzehntelang das Gesicht der Flippers, bis sich die erfolgreiche Schlagerband im Jahr 2011 auflöste. Seitdem ist er solo unterwegs und tritt seit sieben Jahren unter dem Namen "Olaf der Flipper" auf. Jetzt, vor seinem großen Jubiläum, hat er sich daheim in Bretten/Baden-Württemberg vor seinen Computer gesetzt - also so, wie zu Corona-Zeiten üblich - und per Internet mit Moderatorin Regina Kramer virtuell angestoßen. Natürlich haben sich die beiden auch über Olafs Leben und seinen sehr sportlichen und musikalischen Werdegang unterhalten. Wichtig für alle Fans: Olaf der Flipper will weitermachen!

Auch Tochter Pia kommt zu Wort

Gleich zu Beginn des Interviews spricht er erst einmal über eine glückliche Kindheit, obwohl er nur ein Jahr nach Kriegsende in Magdeburg geboren wurde. Besonders gerne denkt er dabei an sein "wunderschönes Schachspiel", das er einmal als 10-Jähriger zum Geburtstag bekommen hat. "Das war ein aufwendiges Brett, richtig toll - mit klassischen Figuren. Die habe ich auch alle noch, daran ist nichts kaputt", sagt Olaf heute nicht ohne Stolz. Doch so richtig emotional wird es, als Olaf auf den ersten großen Hit der Flippers "Weine nicht, kleine Eva" (1969) angesprochen wird. "Das war das Größte", erinnert sich Olaf. "Wir kamen uns vor wie die Beatles. Wir waren eine regionale Tanzkapelle - und plötzlich lief unser Lied im Radio. Wir haben unser Glück kaum fassen können." 

Die Flippers
Ein Pressefoto der Flippers aus dem Jahr 2008, rechts Olaf Malolepski.

Zum Ende des Gesprächs schaltet sich übrigens noch Olafs Tochter Pia in die Unterhaltung ein. Sie ist selbst eine erfolgreiche Sängerin und stand schon oft mit ihrem Vater auf der Bühne. Was sie über ihren Papa zu sagen hat und wie es klingt, wenn beide zusammen singen, das können Sie in der Sendung "Klönschnack" auf der NDR Plus hören: am Montag (22. März, 19 Uhr) und am Sonntag (28. März, 12 Uhr) in der Wiederholung.

NDR Plus Livestream

Der Abend

18:00 - 20:00 Uhr
Live hörenTitelliste