Klönschnack

Ihre Stars im Interview

Montag, 03. August 2020, 19:00 bis 20:00 Uhr

Bild vergrößern
Mit Champagner feiert Vicky Leandros zusammen mit "Nick" Munro 1972 in Edinburgh ihren Sieg beim Grand Prix Eurovision de la Chanson.

In Zeiten von Corona erinnert NDR Plus an die großen norddeutschen Künstlerinnen und Künstler, die sich um den Schlager verdient gemacht haben. Damit sind nicht nur die erfolgreichen Orchesterchefs und Sänger*innen gemeint, sondern auch diejenigen, die hinter den Kulissen die Fäden ziehen - oder gezogen haben, so wie Klaus Munro, genannt "Nick" Munro. Er gilt als der erste deutsche Eurovisionssieger, denn er war es, der bei Vicky Leandros Grand-Prix-Erfolg (1972 für Luxemburg) die Komposition für das Siegerlied "Après toi" lieferte. Obwohl er mit Stars wie Milva, Roger Whittaker oder Julio Iglesias zusammengearbeitet hat, kennen nur wenige seinen Namen. Musikredakteurin Regina Kramer präsentiert im "Klönschnack" Wissenswertes über den öffentlichkeitsscheuen Hamburger.   

Bild vergrößern
Auch wenn Nick Munro auf diesem Foto in der Pose eines Popstars zu sehen ist, hielt er sich immer lieber im Hintergrund.

Das Leben des Komponisten und Musikproduzenten, der bereits 2013 im Alter von 86 Jahren in seiner Heimatstadt gestorben ist, war im Prinzip eine einzige Erfolgsgeschichte. Den Grundstein dafür legte Munro in der deutschen Schlagerbranche, vor allem in den Paradejahrzehnten der sechziger und siebziger Jahre. Aus seiner Feder stammt z. B. Demis Roussos größter internationaler Erfolg "Goodbye My Love Goodbye". Außerdem hat er den Liedermacher und Kunstpfeifer Roger Whittaker dazu gebracht, auf Deutsch ("Albany") zu singen.

Auch zur populären Sängerin Caterina Valente hatte er ein freundschaftliches Verhältnis, an das er sich gern erinnerte. "Bei unserer Hochzeit in Las Vegas

Bild vergrößern
Prominente Trauzeugen bei Munros Hochzeit: Caterina Valente und Silvio Francesco.

waren Caterina Valente und ihr Bruder Silvio Francesco unsere Trauzeugen", sagte Munro damals in einem Interview. "Und Silvio hat auch noch alles fotografiert. Das war schon eine tolle Sache." In der Sendung "Klönschnack" präsentiert NDR Plus viele Original-Töne aus den seltenen Interviews von "Nick" Munro, eingebettet in die erfolgreichsten Schlager-Kompositionen seiner Karriere. Zu hören am Montag (3. August, 19 Uhr), am Freitag (7. August, 14 Uhr) und am Sonntag (9. August, 12 Uhr).