Die Schlagerparade

Die beliebtesten und meistgespielten Schlager in Deutschland

Dienstag, 21. Mai 2019, 10:00 bis 11:00 Uhr

Bild vergrößern
Corinna May mit ihrem Gitarristen Sascha Gerbig 1999 bei der Generalprobe zum deutschen Vorentscheid. Sie belegte den 1. Platz, wurde aber nachträglich disqualifiziert.

"Germany 12 Points" - davon träumt wohl jeder aufstrebende Künstler, der beim Eurovision Song Contest für Deutschland antritt. Und davon träumte auch Corinna May, als sie 1999 mit ihrem Lied "Hör den Kindern einfach zu" den deutschen Vorentscheid gewann. Aber der Traum war noch vor dem eigentlichen Wettbewerb ausgeträumt. Es stellte sich heraus, dass die Komposition unter dem Titel "Where Have All The Good Times Gone" längst von der Gruppe Number Nine veröffentlicht worden war und Corinna May wurde nachträglich disqualifiziert.

Der Skandal brachte ihr viele Sympathien

So richtig geschadet hat ihr diese Entscheidung allerdings nicht. Die deutschlandweite Aufmerksamkeit, die der blinden Sängerin damit zuteil wurde, brachte ihr viele Sympathien und den Einstieg in die deutschen Hitparaden ein. In dieser Woche erinnern wir in der Schlagerparade bei NDR Plus an diesen "Musikskandal", der inzwischen zwanzig Jahre her ist.

Die meistgespielten Schlager im Radio

NDR Plus präsentiert allen Fans der deutschen Musik jeden Dienstag, ab 10 Uhr, die Sendung Schlagerparade (Wiederholungen: Mi, 14 Uhr und Do, 18 Uhr) mit den derzeit beliebtesten Liedern. Ausschlaggebend für die Platzierung der Titel in den NDR Plus Hitlisten ist die Häufigkeit ihrer bundesweiten Einsätze - das heißt: Die meistgespielten Schlager in den deutschen Radiostationen belegen auch die vorderen Ränge in der Schlagerparade. Zusätzlich erinnern wir an längst vergangene Hitparadennotierungen mit den großen Stars und Sternchen der letzten Jahrzehnte - von Adamo bis Anna-Maria Zimmermann.

NDR Plus ist der Schlagersender für den ganzen Norden, mit dem Besten aus mehr als 50 Jahren Schlagergeschichte. Wir spielen für Sie Musik aus der großen Zeit der "ZDF Hitparade" mit Dieter Thomas Heck. Aber auch der aktuelle, der neue deutsche Schlager gehört fest ins Programm von NDR Plus und ist ein wichtiger Bestandteil der Musikfarbe.