Stand: 08.03.2019 10:55 Uhr

Waggershausen: "Schön aus der Zeit gefallen"

Bild vergrößern
Stefan Waggershausen mit Gitarre - der Liedermacher schreibt, singt und produziert alles selbst.

"Ich bin nicht der Typ, der zuhause sitzt und alte Lieder von sich anhört. Auch alte Fotos guck ich mir nicht an", sagt Stefan Waggershausen. Für das Sammeln von Autogrammkarten und Zeitungsausschnitten war immer seine Mutter zuständig, die vor einiger Zeit verstorben ist. Man glaubt dem Sänger, wenn er seine Geschichten erzählt. Amüsiert und uneitel spricht er im NDR Plus Interview über Karriere, Bandgründungen und vergangene Tage. Auch einen Künstlernamen hat er sich nie zugelegt: Stefan Waggershausen ist immer Stefan Waggershausen geblieben. Das bestätigt der mittlerweile siebzigjährige Liedermacher auch mit seinem neuen Album "Aus der Zeit gefallen", das es als handsignierte Ausgabe zu gewinnen gibt (siehe Quizfrage am Ende des Textes).

Mit Otto eine Menge Spaß gehabt

Eigentlich wollte Stefan Waggershausen schon längst eine neue CD auf den Markt gebracht haben, doch immer wieder kamen lukrative TV- und Filmmusik-Angebote dazwischen. 2014 zum Beispiel hatte sein alter Freund Otto Walkes angefragt, ob er nicht Lust hätte, ein Lied für die Filmreihe Ice Age zu schreiben. Waggershausen lieferte gleich das komplette Album - und erinnert sich gerne: "Wir hatten eine Menge Spaß, die Zeit möchte ich nicht missen."

Bild vergrößern
Nach dem NDR Plus Interview stellt sich Stefan Waggershausen gemeinsam mit Musikredakteurin Regina Kramer dem Fotografen.

Sein eigenes, aktuelles Werk, an dem er fast vier Jahre lang gearbeitet hat, beschreibt Waggershausen als sehr detailverliebte Produktion. "Alle Lieder sind durch die Bank von richtigen Musikern mit echten Instrumenten live eingespielt worden. Das ist ja nicht mehr unbedingt üblich, heutzutage kommt sehr viel aus dem Rechner", sagt Stefan Waggershausen nicht ganz ohne Stolz. Sogar der Name des Albums ist spontan entstanden, als einer der Musiker im Studio bei Waggershausen anmerkte: "Du produzierst ganz schön aus der Zeit gefallen." Die Musik und das komplette Interview, das Musikredakteurin Regina Kramer mit Stefan Waggershausen geführt hat, ist in der Sendung "Klönschnack" zu hören: am Montag (18 Uhr), Freitag (14 Uhr) und am Sonntag (12 Uhr).

Gewinnen Sie eine handsignierte CD

Im Februar ist das aktuelle Album "Aus der Zeit gefallen“ von Stefan Waggershausen erschienen. Bei NDR Plus können Sie ein, von dem Künstler persönlich unterschriebenes Exemplar gewinnen. Einfach die unten stehende Frage korrekt beantworten und an NDR Plus abschicken. Die Gewinner werden aus allen Teilnehmern mit der richtigen Antwort ermittelt. Einsendeschluss ist Montag, der 25. März (12 Uhr).

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter sowie ihre Angehörigen sind an NDR Gewinnspielen, Verlosungen oder ähnlichen Angeboten nicht teilnahme- oder gewinnberechtigt.

Gewinnfrage: Mit welcher Single schaffte es Stefan Waggershausen in Österreich und der Schweiz auf Platz 1 der Charts?

Ihre Daten:
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR Plus | 24.03.2019 | 12:00 Uhr