Stand: 24.04.2019 10:00 Uhr

Andrea Bergs Wunsch: "So wie Tina Turner"

Bild vergrößern
Auf der Live-Bühne hat Andrea Berg großen Spaß. Deshalb kann sie sich auch nicht vorstellen, mit dem Singen aufzuhören.

Sie liebt klare Ansagen - nicht das große Wort. Über die Bezeichnung "Schlagerkönigin" kann sich Andrea Berg nur amüsieren. "Das will ich gar nicht sein, denn Königinnen werden irgendwie, irgendwann enthauptet. Ich habe einfach große Freude daran Musik zu machen - und das mit beiden Füßen auf dem Boden." Beim NDR Plus Interview mit Moderator Carsten Thiele nimmt die Sängerin kein Blatt vor den Mund, spricht über Leben, Karriere und ihr aktuelles Album "Mosaik".

Sie möchte den Fans aus der Seele singen

Fast zweieinhalb Jahre hat sich Andrea Berg für ihre neue CD Zeit gelassen, bis sozusagen alle Mosaiksteinchen zusammen passten. Die Texte hat sie allesamt selbst geschrieben: "Mir ist ganz wichtig, dass die Geschichten auch von mir sind. Denn nur dann kann ich sie transportieren, also singen - und auch fühlen." Genau das macht die Musik von Andrea Berg aus, sie möchte ihren Fans aus der Seele singen. "Immer wieder sagen uns Menschen, die Lieder machen uns Mut oder spenden uns Trost", freut sich die Künstlerin über die Reaktionen. "Ich denke, wenn Dir jemand so etwas sagt, dann ist es das größte Kompliment, das man bekommen kann."

Bild vergrößern
Auch beim Interview mit Moderator Carsten Thiele präsentiert sich Sängerin Andrea Berg wie sie es mag - entspannt und bodenständig.

Danach gefragt, bis wann sie ihre Karriere noch fortsetzen möchte, muss Andrea Berg nur ganz kurz überlegen: "Solange sich das Ganze so wahnsinnig gut anfühlt, kann ich mir nicht vorstellen damit aufzuhören. Und wenn ich es irgendwann schaffe, so wie Tina Turner, mit über 70 noch in einem Minirock auf der Bühne zu stehen, dann (sie lacht kurz) zieht Euch warm an - ich komme!"

Andrea Berg beim Besuch im NDR 90,3 Studio © NDR 90,3 Foto: Regina Kramer

Andrea Bergs Wunsch: "So wie Tina Turner"

Klönschnack -

Beim NDR Plus Interview mit Moderator Carsten Thiele nimmt die Sängerin kein Blatt vor den Mund, spricht über Leben, Karriere und ihr aktuelles Album "Mosaik".

3,2 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Dieses Thema im Programm:

NDR Plus | 05.05.2019 | 12:00 Uhr