Die NDR 2 Bundesligashow

Alle Spiele, alle Tore und die Schlusskonferenz - Mit Martin Roschitz

Samstag, 28. August 2021, 13:00 bis 18:00 Uhr

Ole Werner, Trainer von Holstein Kiel © IMAGO / Uwe Kraft
Letzte Saison mit vorn, jetzt noch nicht in Tritt: Ole Werner, Trainer von Holstein Kiel

Die Bundesligashow - an diesem Wochenende extralang In der zweiten Bundesliga sind gleich drei Nordclubs im Einsatz. Der Hamburger SV spielt bei Tabellennachbar Heidenheim, Hannover 96 will - mit dem ersten Saisonsieg in den Beinen - die nächsten drei Punkte holen. Für die Niedersachsen geht es nach Darmstadt. Holstein Kiel will dagegen den ersten Saisonsieg nun endlich klar machen, nach drei 0:3-Niederlage und einem Unentschieden soll es nun gegen Aue das erste Mal drei Punkte geben. Außerdem spannend: Absteiger Schalke spielt gegen Düsseldorf. Das alles gibt es in der NDR 2 Bundesligashow mit Martin Roschitz - diesmal schon ab 13 Uhr. Da geht jedes Tor sofort ins Ohr.

Selbstverständlich auch die Tore der Begegnungen der ersten Liga. Ab 15.30 Uhr spielt der 1. FC Köln gegen Aufsteiger Bochum, Stuttgart treffen auf Dortmund-Bezwinger Freiburg. Außerdem spielt Bielefeld gegen Frankfurt, Augsburg trifft auf Leverkusen und Mainz auf Aufsteiger Fürth. Ab 18.30 Uhr dann das Topspiel Bayern gegen Hertha BSC.

Sonntag spielen ab 15.30 Uhr Union Berlin und Mönchengladbach gegeneinander, ab 17.30 Uhr empfängt Tabellenführer Wolfsburg RB Leipzig. In der zweiten Liga spielt Werder Bremen ab 13.30 Uhr gegen Hansa Rostock und der FC St. Pauli trifft auf Überraschungs-Tabellenführer Regensburg.

 

Wolfsburgs Stürmer Wout Weghorst wird gefeiert © Witters

Bundesliga: Hoffenheim-Wolfsburg live

Die "Wölfe" in Hoffenheim und ein Spitzenspiel in Leverkusen - live bei NDR 2 und hier im interaktiven Livecenter! mehr

NDR 2 Reporter Thorsten Iffland beim Live-Bericht im Bremer Stadion © NDR

Die Spiele und Ihre Reporter

Alle Spiele, alle Tore - in der NDR 2 Bundesligashow. Die aktuellen Partien und Ihre Reporter finden Sie hier! mehr

Wolfsburgs Wout Weghorst (l.) und Bochums Cristian Gamboa kämpfen um den Ball. © WITTERS Foto: LeonieHorky

Fußball-Bundesliga: VfL Wolfsburg tritt bei Hertha BSC an

Nach dem knappen Sieg zum Bundesliga-Auftakt gegen Bochum wartet auf den VfL am Sonnabend im Berliner Olympiastadion ein noch punktloser Gegner. mehr

Nachhören

NDR 2 Livestream