Thema: Steuern

Lässt MV Fördermittel des Bundes liegen?

16.09.2019 16:59 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern ruft Hilfen des Bundes für finanzschwache Kommunen weiter nur äußerst zögerlich ab. Nach Angaben des Bundesfinanzministeriums hat das Land erst knapp acht Prozent genutzt. mehr

Kabinett berät kommunales Finanzausgleichsgesetz

27.08.2019 10:33 Uhr

Das neue Finanzausgleichgesetz sieht deutlich höhere Zuschüsse an die Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern vor. Die Landesregierung hat den Entwurf nun auf den Weg gebracht. mehr

Vermögenssteuer: SPD-Konzept überzeugt nicht

26.08.2019 16:57 Uhr

Die SPD hat ein Konzept vorgestellt, um die Vermögensteuer wiedereinzuführen. Keine schlechte Idee, aber ein schlechtes Wahlkampfthema, so Matthias Reiche im Kommentar. mehr

Audios & Videos

04:45
NDR Info
02:55
Nordmagazin

Soli soll für die meisten wegfallen

12.08.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:07
Nordmagazin
03:04
NDR Info

Wann passt es mal mit der Steuererklärung?

03.05.2019 18:25 Uhr
NDR Info
02:45
Hallo Niedersachsen

"Betrugskassen" in Restaurants: Prozessbeginn

26.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:13
Hallo Niedersachsen

Ärger um Straßenreinigungsgebühren in Wolfsburg

27.01.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:50
NDR Info

Debatte um Cum-Ex in Berlin und Brüssel

09.11.2018 10:41 Uhr
NDR Info
29:30
Panorama - die Reporter

Jahrhundertcoup: Angriff auf Europas Steuerzahler

06.11.2018 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter
03:51
Hallo Niedersachsen

"Schwarzbuch" listet Fälle von Verschwendung

06.11.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:31
Nordmagazin

Schwarzbuch: Kritik an "Grünem Klassenzimmer"

06.11.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:50
Nordmagazin

Der Unsinn mit der Steuer fürs Essen

21.09.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:45
extra 3
07:09
Panorama 3

Tricksen Fast-Food-Ketten bei Umsatzsteuer?

11.10.2016 21:15 Uhr
Panorama 3
01:19
extra 3
02:36
extra 3

Realer Irrsinn: Das grüne C

17.02.2016 22:50 Uhr
extra 3
01:37
extra 3

Das Mehrwertsteuer-Gedicht

15.04.2015 22:50 Uhr
extra 3
30:25
Panorama - die Reporter

Die Steuerluxe

11.11.2014 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter

Rehberg: "Die SPD spaltet die Gesellschaft"

26.08.2019 10:51 Uhr

Die SPD spalte mit dem Vorschlag der Wiedereinführung der Vermögenssteuer die Gesellschaft, meint der CDU-Politiker Rehberg. Auf NDR Info sprach er von einem "falschen Signal". mehr

Soli-Teilabschaffung: Zustimmung und Kritik

21.08.2019 11:07 Uhr

Die Regierung hat die teilweise Abschaffung des Solidaritätszuschlags auf den Weg gebracht. Auf NDR Info haben sich dazu FDP-Vize Dürr und Grünen-Vize Hajduk geäußert. mehr

Aus für Soli: Politiker in MV geteilter Meinung

13.08.2019 06:08 Uhr

Mecklenburg-Vorpommerns Finanzminister Meyer hat den Gesetzentwurf zur weitgehenden Abschaffung des Solidaritätszuschlags begrüßt. In der Opposition gibt es allerdings Gegenwind. mehr

Landvolk: Fleisch einheitlich kennzeichnen

08.08.2019 10:51 Uhr

Niedersachsens Landvolk-Präsident Schulte to Brinke sieht höhere Steuern auf Fleisch skeptisch. Auf NDR Info sprach er sich für eine EU-weit einheitliche Fleisch-Kennzeichnung aus. mehr

Steuersünder: Selbstanzeigen gehen weiter zurück

17.07.2019 14:43 Uhr

Die Zahl der Selbstanzeigen wegen hinterzogener Steuern ist in Niedersachsen im ersten Halbjahr erneut gesunken. Insgesamt zeigten sich 341 Personen an, 2018 waren es noch 471. mehr

Finanzausgleich: Rekordzuweisungen für Kommunen

11.07.2019 19:04 Uhr

Im Jahr 2020 sollen die Zuweisungen für die Kommunen im Nordosten auf Rekordniveau steigen. Diese beklagen dennoch steigende Kosten im sozialen Bereich und im Straßenbau. mehr

Finanzausgleich: Kommunen fordern mehr Geld

18.06.2019 12:16 Uhr

Der Vorstand des Städte- und Gemeindetages hat über das geplante Finanzausgleichsgesetz beraten. Die Kommunen fordern eine größere Beteiligung an den Steuereinnahmen. mehr

Steuereinnahmen: Wachstum bekommt Dämpfer

21.05.2019 16:33 Uhr

Hamburg kann auch in den kommenden Jahren mit wachsenden Steuereinnahmen rechnen. Allerdings fällt dieses Wachstum geringer aus als noch vor einem halben Jahr angenommen. mehr

Steuerschätzung: Deutlich weniger Geld als geplant

14.05.2019 14:20 Uhr

Finanzministerin Heinold kündigt an, dass Land und Kommunen in den kommenden Jahren mit deutlich weniger Geld auskommen müssen. Bis 2023 werden fast 700 Millionen Euro weniger fließen. mehr