Stand: 13.09.2021 05:00 Uhr

Wahlkreis 31: Ludwigslust-Parchim IV

Dieser Wahlkreis liegt südöstlich von Schwerin und umfasst die Kreisstadt Parchim sowie die Ämter Eldenburg-Lübz, Parchimer Umland und Plau am See. Mehr als 46.800 Menschen sind hier wahlberechtigt.

Wie in allen Wahlkreisen auch gibt es ein breites Themenspektrum, mit dem sich die Wahlberechtigten kurz vor der Landtagswahl beschäftigen. Wir haben mit einigen gesprochen, was sie beschäftigt. "Straßenausbau", sagt Kerstin Hassel. "Definitiv die Straße von Matzlow-Garwitz in die Lewitz, die hat es dringend nötig." Für Silke Briggow gibt es ein anderes Thema: "Es gibt zu wenige Spielplätze."

Landkarte Mecklenburg-Vorpommerns, unterteilt in Wahlkreise zur Landtwagswahl 2021 © NDR Foto: Christian Kohlhof
AUDIO: Landtwagswahl MV, Porträt Wahlkreis 31: Ludwigslust-Parchim IV (3 Min)

"Digitalisierung der Schulen. Das haben wir ja gerade festgestellt im Zuge der Pandemie: Ich glaube, dass gerade diese Tests, die sie jetzt gerade gemacht haben, diese Entwicklungstests in den Schulen, gezeigt haben, dass wir da noch ziemlich weit hinten sind", sagt Mandy Boddin.

Direktkandidatinnen und -kandidaten im Wahlkreis 31

  • Christian Brade - der Sozialdemokrat ist 50 Jahre alt, gelernter Elektromonteur und wohnt in Domsühl. Für ihn sind nachhaltige Mobilität auf zwei Rädern, Arbeitsmarktpolitik und ein starkes Ehrenamt nur drei seiner wichtigsten politischen Themen.
  • Wolfgang Waldmüller - der 58-jährige Christ-Demokrat aus dem kleinen Ort Rom ist bereits seit vielen Jahren Mitglied des Landtages. Sein Fokus liegt auf Wirtschaftspolitik für kleine und mittelständische Unternehmen. Zudem setzt er sich für mehr Investitionen in Schule und Ausbildung ein.
  • Bernd Schulz von den Grünen will den politischen Einfluss seiner Partei im Landtag besonders bei Umwelt- und Klimaschutz-Themen stärken. Der 67-jährige Soziologe aus Pampin setzt sich zudem für den Erhalt der Kulturszene und den Ausbau im Tourismus ein.
  • Thore Stein von der AfD ist 33 Jahre alt, von Beruf Agrarwissenschaftler und Vater von vier Kindern. Er möchte die Potenziale des ländlichen Raums stärker erschließen und jungen Familien dort eine Zukunft ermöglichen.
  • Nadine Zabel von den Freien Wählern ist Erzieherin aus Goldberg. Die 30-jährige will sich für die Stärkung des ländlichen Raums einsetzen und den Fachkräftemangel bekämpfen.
  • Außerdem treten Steffi Pulz-Debler von der Partei Die Linke,
  • Philipp Zischke von der FDP und
  • Peter Schnabbel von der Partei Die Basis zur Landtagswahl an.

 

NDR Kandidat:innen-Check zur Landtagswahl in MV

Wen kann ich als Direktkandidat:in bei der Landtagswahl in MV wählen?

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 13.09.2021 | 05:00 Uhr

Mehr Nachrichten zu den Wahlen 2021 in MV

Rene Domke

FDP wirbt letztmals vor der Wahl um Stimmen

Spitzenkandidat Rene Domke hofft auf Rückkehr in den Landtag - nach zehn Jahren Abwesenheit. mehr