Stand: 14.09.2023 13:39 Uhr

Zinnowitz: Kirche stellt Mitarbeiter von Kinder- und Jugendarbeit frei

Im Zusammenhang mit den Vorwürfen zu mutmaßlich sexualisierten Fotos und Videos von einer Konfirmiertenfreizeit 2020 in Zinnowitz hat der zuständige Kirchenkreis einen Gemeindepädagogen vorerst von allen Tätigkeiten im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit freigestellt. Das teilte ein Sprecher der Evangelischen Nordkirche mit. Dem Pädagogen wird vorgeworfen, die Aufnahmen und ihre Verteilung geduldet zu haben. Die Nordkirche bittet Betroffene um weitere Hinweise und will dafür auch Hotlines einrichten.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 14.09.2023 | 12:40 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Kreistag Vorpommern-Greifswald in Pasewalk © Matthes Klemme

Kreistags-Spitzen: CDU setzt sich zweimal durch

In Vorpommern-Greifswald wird der AfD-Kandidat zum Stellvertreter der Kreistagspräsidentin gewählt. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr