Stand: 24.02.2023 06:49 Uhr

Wittstock: A19 ab 18 Uhr bis Montag voll gesperrt

Eine Brücke, die über die Autobahn führt, soll abgerissen werden. Autofahrer von Rostock kommend in Richtung Berlin müssen dann ab 18 Uhr auf der A19 die Abfahrt Wittstock nehmen. Weiter geht es dann über die B189 zur Anschlussstelle Pritzwalk und von dort auf die A24 in Richtung Berlin. Und auch in der Gegenrichtung ist die Bundesstraße 189 als Umleitung aussgeschildert. Sollten die Bauarbeiten schneller vorangehen, ist eine vorzeitige Aufhebung der Sperrung im Laufe des Sonntags möglich, informierte das Planungsbüro.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 24.02.2023 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Ein E-Auto wird an einer Ladesäule geladen. © picture alliance Foto: scully

E-Mobilität: Mecklenburg-Vorpommern im Ländervergleich weit hinten

Laut dem ADAC belegt Mecklenburg-Vorpommern den vorletzten Platz. Auf 18.000 E-Autos kommen hierzulande durchschnittlich 20 Ladepunkte. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr