Stand: 12.11.2018 05:56 Uhr

Neue Staumelder-Funktion in der NDR MV App

Bild vergrößern
Mit der NDR MV App ist Stau-Melden ab sofort ganz einfach.

Mit einem Update wurde das Verkehrsangebot der NDR MV App erweitert: Durch verschiedene, nach persönlichem Bedarf einsetzbare Filter und eine Umkreis-Suche können sich Nutzer den Verkehr so darstellen lassen, wie es Ihnen am sinnvollsten erscheint. Die eigene Position kann auf der Karte angezeigt werden und es gibt einen Stau-Melde-Button. Außerdem in der neuen Version: Event- und Konzert-Termine können direkt als Eintrag in den eigenen Smartphone-Kalender übernommen werden.

Stau-Melde-Button nutzen - so geht´s!

Um eine Staumeldung über den Stau-Melde-Button abzusetzen, gehen Sie in das Menü der NDR MV App und wählen den Menüpunkt "Verkehr". Über das Listensymbol am unteren rechten Bildschirmrand gelangen Sie zum Stau-Melde-Button "Ich stehe im Stau!". Um den Stau zu melden, müssen Sie eine Freischaltung Ihres Standorts erlauben. Ihre Meldung wird nach Betätigung des Buttons in der Verkehrszentrale bearbeitet.

Weitere Informationen

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - NDR MV App

Nachrichten, Musik und Videos - NDR 1 Radio MV und das Nordmagazin haben eine App. Neben einem leichten Zugriff auf den Radio- und Video-Livestream gibt es den Messenger ins Studio. mehr

Die häufigsten Fragen zur MV App

Sie haben Fragen zum Player, zu den Gewinnspielen, zum Messenger oder zur NDR Mecklenburg-Vorpommern App im Allgemeinen? Hier finden Sie Antworten auf die meisten Fragen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Frühaufsteher | 12.11.2018 | 05:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:51
Nordmagazin
00:41
Nordmagazin

Nandu-Zählung im Biosphärenreservat Schaalsee

10.12.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:59
Nordmagazin

Demonstration in Stern Buchholz

10.12.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin