Themenbild: Blick zwischen zwei Reihen von Wohncontainern. © NDR

Stadt Rostock baut Containerdorf für Geflüchtete

Stand: 05.12.2022 08:19 Uhr

In Rostock wird derzeit ein Containerdorf für Geflüchtete vorbereitet. Die provisorische Unterbringung soll eine Unterkunft ersetzen, die zum Jahresende geschlossen wird.

Rund 120 Menschen sollen laut Stadtverwaltung in den Containern Platz finden, in unmittelbarer Nähe zum S-Bahnhof Marienehe. Die Baugenehmigung liege nun vor. Jetzt muss die Unterkunft in nur wenigen Wochen aufgebaut werden. Laut Stadtverwaltung soll die Unterkunft in Containern für zwei Jahre bestehen bleiben.

Vertrag für bisherige Unterkunft gekündigt

In den Containern sollen die Bewohnerinnen und Bewohner einer Geflüchtetenunterkunft im Ortsteil Gehlsdorf untergebracht werden. Um diese Einrichtung hatte es zwischen der Stadt als Mieterin und dem Vermieter jahrelang Streit gegeben. Zuletzt konnten sich beide Seiten nicht über ein Schimmelproblem einigen. Der Vermieter kündigte den Vertrag zum Jahresende.
Der Verein "Rostock hilft" zeigte sich unzufrieden mit dem Aufbau eines Containerdorfes als Ersatz: Die Stadt habe zu spät nach Alternativen gesucht.

Weitere Informationen
Flüchtlingsunterkunft in Rostock © NDR Foto: NDR

Streit um Mängel: Rostocker Flüchtlingsunterkunft schließt

Unter anderem nach einem Schimmelproblem ist ein Streit zwischen Stadtverwaltung und Vermieter ausgebrochen. mehr

Flüchtlinge aus der Ukraine gehen in Richtung Hansemesse in Rostock. © dpa/Zentralbild Foto: Bernd Wüstneck

Geflüchtete in MV: Kreise und Gemeinden an Belastungsgrenze

24.781 Schutzsuchende sind in diesem Jahr bisher nach Mecklenburg-Vorpommern gekommen, davon mehr als 22.000 aus der Ukraine. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 05.12.2022 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Der Landrat von Nordwestmecklenburg, Tino Schomann, im Interview mit den Tagesthemen. © NDR Foto: NDR

Flüchtlinge: Landrat Schomann sieht Bund in der Pflicht

Der Bund müsse die Lage der Kommunen erkennen, so der CDU-Politiker mit Blick auf die Flüchtlingsunterbringung. mehr

NDR MV Highlights

Der SG Wöpkendorf in neuen Trikots © NDR.de Foto: Vanessa Kiaulehn

Kuna packt an - für die Vereine in unserem Land

An jedem letzten Freitag im Monat haben Vereine die Chance auf 1.000 Euro. Hier können Sie sich jetzt anmelden. mehr

Moderatorin Theresa Hebert summt die neuen Kopfhörerhits ein © NDR Foto: Jan Baumgart

Die NDR 1 Radio MV Kopfhörer-Hits: Titel erraten und gewinnen

Gesummten Titel erraten und mehrmals täglich mindestens 100€ gewinnen: Vom 9. Januar bis zum 3. Februar hören Sie bei NDR 1 Radio MV die Kopfhörer-Hits mehr

Lottokugeln fliegen vor blauem Hintergrund. © Fotolia Foto: ag visuell

Spielend gewinnen: Zeit ist Geld beim Quiz 6 in 49

Das schnellste Quiz in Mecklenburg-Vorpommern in der Stefan Kuna Show: Bewerben Sie sich jetzt zum Mitspielen. mehr

Diverser Sperrmüll © PantherMedia Foto: Cora Müller

Handys, Kleidung und Fahrräder ausmisten: Richtig entrümpeln

Wohin mit alten Klamotten, Handys, Fahrrädern und Büchern? Und wo bekommt man auch noch Geld für die gebrauchten Sachen? mehr