Stand: 02.05.2018 14:09 Uhr  | Archiv

Kommentar: "Abi sollte anstrengend sein"

von NDR Newcomernews

Das Abitur ist der höchste Schulabschluss, den man bei uns in Deutschland machen kann - also kein Abschluss für jedermann. Die sogenannte allgemeine Hochschulreife gibt uns die Möglichkeit zum Studium - wir können Ärztinnen oder Ärzte werden oder Juristen, Surflehrer, Schreiner oder glücklich werden, womit auch immer. Und das auf der ganzen Welt.

Weitere Informationen
Goethe-Gymnasium Ludwigslust © NDR Newcomernews Foto: NDR Newcomernews

Abitur. Oder: Auf der Zielgeraden?!

Die NDR Newcomernews Online-Reporter Luisa, Lea, Lucie, Heinrich, Edwin und Hermann vom Goethe-Gymnasium in Ludwigslust zeigen, wie stressig es heutzutage ist, Abitur zu machen. mehr

Nicht jede(r) hat Stress und Probleme

Ich kenne ein Mädchen, das hatte überhaupt keinen Stress, als sie das Abitur gemacht hat. Sie ist nebenbei arbeiten gegangen, alles kein Problem. Aber für die meisten ist die Hochschulreife eben kein Spaziergang. Sondern eine echte Herausforderung. Und das sollte auch so sein, finde ich.

"Was uns nicht umbringt, macht uns stärker?!"

Das Abitur bereitet uns auf spätere Prüfungen vor. Auch im Rest unseres Lebens, nehme ich an, wird vieles schwer sein. Ich kann mir sicher noch nicht alle Prüfungssituationen vorstellen, in die ich mal kommen werde. Vielleicht möchte ich Medizin studieren, vielleicht werde ich eine eigene Firma gründen und muss lernen, ein guter Chef zu sein. Oder aber, ich scheitere schon daran, mich für etwas zu entscheiden.

Aber bitte ohne Kopfschmerzen

Wie gesagt: Anstrengend darf es sein, das Abitur. Aber: Einen Schulabschluss zu machen, das sollte Jugendliche auf keinen Fall krank machen. Wenn meine Mitschülerinnen und Mitschüler vor lauter Stress, Druck und Prüfungsangst mit Tabletten in die Schule kommen, finde ich, hört der Spaß auf.

Abitur, das Wort stammt vom lateinischen Verb 'abire', das bedeutet so viel wie 'davongehen'. Das ist unser Ziel. Irgendwann wollen wir weggehen. Möglichst gesund. Und mit dem Abitur in der Tasche.

Weitere Informationen
Goethe-Gymnasium Ludwigslust © NDR Newcomernews Foto: NDR Newcomernews

Jeden Tag am Ende

Hannes hatte eine kurze kurze Nacht. Um fünf Uhr klingelt sein Wecker: Dann heißt es pauken, pauken, pauken - denn er muss eine Mathe-Klausur schreiben. Ein Erfahrungsbericht. mehr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

St. Paulis Torschütze Guido Burgstaller (r.) und Jackson Irvine bejubeln einen Treffer. © picture alliance/dpa | Christian Charisius

4:0! St. Pauli zeigt Hansa Rostock die Grenzen auf

Die Kiezkicker festigten damit die Zweitliga-Tabellenführung. Die Gäste aus Rostock hatten dem Elan der Gastgeber wenig entgegenzusetzen. mehr