Stand: 30.11.2022 14:10 Uhr

Jägerbrück: Kommende Woche Gefechtsschießen mit Kampfpanzern

In der kommenden Woche findet in Vorpommern nach vier Jahren Pause wieder eine Übung mit Kampfpanzern und Gefechtsschießen statt. Schützenpanzer und Leopard-2-Kampfpanzer kommen dabei zum Einsatz. Deshalb könne es am Mittwoch und Donnerstag (7. und 8. Dezember) am Truppenübungsplatz Jägerbrück zu mehr Schießlärm als gewöhnlich kommen. Das kündigte die Panzergrenadierbrigade 41 in Torgelow an. Sie ist mit rund 4.500 Soldaten die größte Heereseinheit in Mecklenburg-Vorpommern.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 30.11.2022 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Hennis Herbst © NDR Foto: Thomas Köhler

Parteitag der Linken in MV: Hennis Herbst neuer Vorsitzender

Der bisherige Linkenchef Peter Ritter hat seinen Posten für die nächste Generation frei gemacht. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr