ARD-Hörfunkstudio Prag

Der Korrespondent Peter Lange (Deutschlandfunk) in Prag ist zuständig für Tschechien und die Slowakei.

Bild vergrößern
Peter Lange, Korrespondent in Prag.

Peter Lange, Jahrgang 1958, Journalist, studierte von 1979 bis 1986 Publizistik, Politologie und Geschichte an der FU Berlin. Ab 1983 arbeitete er als Nachrichtenredakteur bei RIAS Berlin und Deutschlandradio Berlin.

1995 wechselte er als Dienstleiter Nachrichten zum Schwesterprogramm Deutschlandfunk in Köln. Von 1999 an arbeitete er dort als Redakteur und Moderator im Zeitfunk. 2005 übernahm er die Leitung der Abteilung Aktuelles.

Vom 1. Januar 2007 bis zum 31. Juli 2016 war er Chefredakteur von Deutschlandradio Kultur. Seit 1. August 2016 ist Peter Lange ARD-Korrespondent in Prag.

Weitere Informationen

NDR Info weltweit unterwegs

In vielen Ländern weltweit sind ARD Reporterinnnen und Reporter für Sie unterwegs, um über aktuelle Ereignisse zu berichten. Der Überblick über das NDR Info Korrespondenten-Netz. mehr