Eine Fahne der Europäischen Union weht vor dem Hintergrund eines blauen Himmels. © dpa picture alliance Foto: Sachelle Babbar

Veranstaltung abgesagt: Europa 2025

Stand: 16.10.2020 16:43 Uhr

Aktuelle Information: Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Podiumsdiskussion kurzfristig durch den Veranstalter abgesagt.

In Vielfalt geeint, 27 Länder, ein Auftrag: Europa. Inzwischen bedroht Nationalismus den Zusammenhalt. Wohin steuert Europa? Darüber soll bei einer Veranstaltung des Herrenhäuser Forums der Volkswagen-Stiftung in Kooperation mit NDR Info diskutiert werden.

Europa ist ein vielfältiger Kulturraum, der seit dem Zweiten Weltkrieg - und noch mehr nach dem Ende der Teilung in Ost und West - einen wirtschaftlichen Aufschwung erlebt. Produktive Zusammenarbeit zeichnet viele einzelne Staaten aus. Politisch aber fühlt sich Europa –nicht erst seit dem Ringen um den Brexit und des Erstarkens nationaler Strömungen in einer Krise.

Die Staatenunion kämpft um ihren Platz in einem sich verschiebenden Weltmächtesystem zwischen China, Russland und den USA. Auch die Bürger Europas hadern gelegentlich mit einer für sie fernen Machtstruktur in Brüssel.

2019 jedoch haben die Europäer in den meisten Ländern positiv für Europa und dessen Weiterentwicklung gestimmt. Anderthalb Jahre nach den Europawahlen ist es daher an der Zeit, Bilanz zu ziehen: Welche Entwicklungen hat es im Zuge der Osterweiterung in den letzten knapp 20 Jahren gegeben? Wie sollte der Kontinent seine gemeinsamen kulturellen Wurzeln stärker positiv nutzen? Und wie kann sich Europa künftig als unabhängige Gemeinschaft im Weltmachtsystem behaupten?

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion debattieren:

Prof. Dr. Andrea Gawrich, stellvertretende Direktorin des Gießener Zentrum Östliches Europa (GiZo), Justus-Liebig-Universität Gießen

Dr. Barbara Lippert, Forschungsdirektorin, Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin

Ralph Sina, EU-Korrespondent für WDR und NDR in Brüssel

Moderation: Ulrike Heckmann, NDR Info

 

Veranstaltung abgesagt: Europa 2025

Wie lautet die EU-Bilanz, wohin steuert Europa? Die Diskussion im Rahmen des Herrenhäuser Forums wurde abgesagt.

Art:
Diskussion
Datum:
Ort:
Xplanatorium Schloss Herrenhausen
Herrenhäuser Straße 5
30419 Hannover
Anmeldung:
https://veranstaltungen.volkswagenstiftung.de/
Hinweis:
Die Veranstaltung wurde kurzfristig abgesagt.
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Das Forum | 04.11.2020 | 20:30 Uhr

NDR Info Livestream

Jazz Special

22:35 - 23:00 Uhr
Live hören