Zwischen Hamburg und Haiti

Ein Krebs, ein Schnaps, ein Lied

Sonntag, 11. August 2019, 07:30 bis 08:00 Uhr, NDR Info

Eine Sendung von Steffen Schneider

Typische Häuser im Schärengarten Schwedens mit bunten Briefkästen © NDR Foto: Steffen Schneider
Auf den Inseln stehen typische Holzhäuser, an denen die bunten Briefkästen malerisch aussehen.

Land und Meer vermählen sich hier auf eine ganz besondere Weise. Keine klare Küstenlinie, sondern eine verschlungene Welt aus Inseln, Halbinseln, Landzungen, verbunden durch Brücken, Dämme, große Fähren und kleine Boote. Ein Garten in der Ostsee mit Wegen und Stegen. Ein Schärengarten!

Nachbauten alter Seemarken auf Inlängan

Ein Mann spielt auf seiner Ziehharmonika © NDR/Florian Melzer
Ein Mann und seine Ziehharmonika: Im Sommer ist Gösta Johansson einer der wenigen Bewohner der Schäreninsel Inlängan vor Karlskrona.

Auf der Insel Inlängan, nur mit dem Boot zu erreichen, leben Gösta und Marit ein märchenhaft einfaches und einsames Leben. Gösta war früher Fischer, ist auf Inlängan geboren. Marit ist eine Zugezogene, eine Studierte aus der Stadt. Ihr Auskommen: Gösta baut alte Seezeichen nach, drei Meter hohe Symbole aus Holz, die früher die Wasserwege im "Schärengarten" markierten, Marit hilft bei der Vermarktung. Die selbstgebauten "Sjömarks" von Inlängan sind ein Bestseller geworden in Südschweden.

Stark nachgefragt wird im August auch der gemeine Flusskrebs. Denn es ist "Kräftskiva" Zeit. Das Krebsfest wird mit Freunden und Familien gefeiert. Auch Johan Anderson feiert. Er hat ein paar alte Freundinnen eingeladen auf die Insel "Mjölnareholmen", die Mühleninsel. Hier veranstaltet er ein fröhliches Gelage mit in Bier, Zwiebeln, Limonen und Dill gekochten Krebsen, einem riesigen Büffet und reichlich Bier und Schnaps. Und Gesang! Denn das Motto des alljährlichen "Kräftskiva" lautet: "Ein Krebs, ein Lied, ein Schnaps." Skol!

Musik in der Sendung

Christian Kuzio:

  • Aufräumen
  • Sultan und Kotzbrocken - Klettern
  • Hochzeit
  • Weihnachtlich
  • Aufräumen