Streitkräfte und Strategien

Die Sendereihe Streitkräfte und Strategien setzt sich seit 50 Jahren kritisch mit aktuellen Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander.

Die Themen der Sendung am 17. Oktober


Frauen in der Bundeswehr
Bevorzugt oder benachteiligt?

Pleite für das Verteidigungsministerium?
Auftrag für neues Sturmgewehr zurückgezogen

Internationale Rüstungskontrolle vor dem Aus?
Keine Verlängerung des New-START-Vertrags in Sicht


Die nächsten Sendetermine:
+++ 31. Oktober/01. November +++ 14./15. November +++ 28./29. November +++

Auf NDR Info ist die 30-minütige Sendung alle 14 Tage zu hören - jeweils in der geraden Woche am Sonnabend um 19.20 Uhr (Wiederholung: sonntags, 12.30 Uhr). Moderiert wird Streitkräfte und Strategien von NDR Info Redakteur Andreas Flocken.

Die Sendung als Podcast
Soldat salutiert vor deutscher Fahne © picture-alliance / dpa

Streitkräfte und Strategien

Hier finden Sie die aktuellen Folgen der NDR Info Sendereihe Streitkräfte und Strategien als Podcast-Angebot - zum Nachhören und Herunterladen oder zum Abonnieren. mehr

Hintergrund zur aktuellen Sendung

KSK-Soldaten marschieren in der Wüste © Bundeswehr Foto: PIZ Heer

KSK - Auflösen und neu aufstellen?

Seit Jahren kommt es beim Kommando Spezialkräfte zu rechtsextremistischen Vorfällen. Es sind schon längst keine Einzelfälle mehr. Droht dem KSK die Auflösung? mehr

Themen aus vorangegangenen Sendungen

Orion über See © Bundeswehr Foto: Sven Schwarze

Problemfall Seefernaufklärer Orion

Die vor 16 Jahren gebraucht gekaufte Propeller-Maschine erweist sich als marode und kostenintensiv. Das vermeintliche Schnäppchen wird zunehmend ein Fass ohne Boden. mehr

Flugplatz Hohn © Bundeswehr Foto: Jane Schmidt

Vom Transall-Stützpunkt zum Drohnen-Cluster?

Das Transportgeschwader im schleswig-holsteinischen Hohn wird demnächst aufgelöst. Was kommt danach? Der Flugplatz soll weitergenutzt werden - nicht nur durch die Luftwaffe. mehr

Marseille-Kaserne © Bundeswehr Foto: Vennemann

Falsche Vorbilder - Hängepartie um Marseille-Kaserne

Marseille war im Zweiten Weltkrieg Jagdflieger. Laut Bundeswehr-Traditionserlass ist er kein Vorbild für die Luftwaffe. Die Kaserne in Appen trägt aber weiterhin seinen Namen. mehr

Interviews in Streitkräfte und Strategien

Hintergrund

Soldaten stehen für ein Appell bereit © dpa - Report Foto: Peter Steffen

Themen aus der Sicherheits- und Militärpolitik

Die Sendereihe Streitkräfte und Strategien beschäftigt sich mit vielen Aspekten der Sicherheits- und Militärpolitik. Hier finden Sie weitere Hintergrundbeiträge zu Themen früherer Sendungen. mehr

Soldaten bei einem nächtlichen Einsatz. © ISAF/US-Armee Foto: ISAF/US-Armee

Ausgewählte Dokumente

Zu vielen Beiträgen aus der Sendereihe gibt es weiterführende Informationen. Hier finden Sie unter anderem Reden, Vereinbarungen und andere Papiere zur Sicherheits- und Militärpolitik. mehr

Rückblick

Sieben Soldaten stehen auf dem Nato-Flugplatz in Hohn vor einer Transall Transportmaschine. © dpa-Bildfunk Foto: Daniel Reinhardt

Themen seit 2016

Seit 2016 ging es in "Streitkräfte und Strategien" unter anderem um Killer-Roboter, das A400M-Transportflugzeug, Desinformationskampagnen und die 41-Stunden-Woche für Soldaten. Zur Themenübersicht. Download (424 KB)