Stand: 18.05.2018 13:44 Uhr  | Archiv

Bienen

Bienen.
"Bienen" von Piotr Socha ist bei Gerstenberg erschienen und kostet 24,95 Euro.

Bienen sind die Helden des gleichnamigen Buches von Piotr Socha, das 2017 mit dem Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde. Auf großen, fast DIN-A-3-formatigen, dicken Seiten führt der polnische Illustrator seine Leser durch die Welt der Bienen. Wer jetzt an eines der üblichen Papp-Bilderbücher mit Basic-Infos denkt, der irrt. Dieses Buch ist Kunstwerk UND Sachbuch, voller grandioser Zeichnungen, mit dezent gesetztem, aber sehr informativem Text.

Reist auf den Spuren der Bienen durch die Zeitgeschichte

Es geht natürlich um Wabenbau, Bestäuben und Bienentänze, aber plötzlich landet man in der Steinzeit, als die Menschen schon erkannten, wie nahrhaft Honig ist. Weiter geht's zu den alten Ägyptern, die Kosmetika aus Honig herstellten, zu den griechischen Göttern und zu Napoleon, der die Biene zu seinem Symbol erhob. So geht es auf den Spuren der Bienen durch die Zeitgeschichte und um die Welt. Großartige Illustrationen und unglaublich viele Informationen, die man alle gern aufsaugt - egal ob man fünf oder 55 ist.

 

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 20.05.2018 | 08:05 Uhr