Stand: 29.01.2012 09:00 Uhr Archiv

Vorhang auf für's Papiertheater

Die Moderatorin und zwei Studiogäste beim Basteln im Mikado-Studio. © NDR Foto: Hannah Brünjes
Ganz schönes Bastel-Chaos im Mikado-Studio: Willem Klemmer (9) und seine Großmutter Gerlinde Holland zeigen Moderatorin Jessica Schlage, wie man aus einem Schuhkarton ein Papiertheater bauen kann.

Bestimmt habt Ihr schon mal ein Kaspertheaterstück gesehen oder sogar selbst bei einem mitgespielt. Nicht so bekannt ist das Papiertheater - dabei funktioniert es eigentlich ganz ähnlich und macht genauso viel Spaß. Statt Handpuppen gibt es allerdings Figuren aus Papier und auch die Bühne und die Kulissen sind aus Papier oder Pappe. Das Beste daran ist: man kann sich seine Bühne ganz einfach selbst bauen.

Ein Theater im Schuhkarton

Eine Papiertheaterbühne auf dem "Internationalen Papiertheatertreffen 2011" in Preetz. © NDR Foto: Jessica Schlage
Und so sieht Willems eigenes Papiertheater aus. Hier spielt er gerade "Winnie will woanders schlafen".

Bei uns zu Gast im Studio waren Willem Klemmer und seine Großmutter Gerlinde Holland.

Beide kennen sich mit Papiertheater ziemlich gut aus und haben mit ihrer Bühne "Hellriegels Junior" auch schon öfter vor Publikum gespielt. Bei Mikado haben sie Moderatorin Jessica gezeigt, wie man ein Papiertheater selber bauen kann.

Dazu brauchten sie nur eine Handvoll Bastelsachen, die Ihr bestimmt auch fast alle irgendwo zu Hause habt. Falls Ihr auch Lust auf eine eigene Papierbühne habt, dann guckt doch mal in unsere Bastelanleitung. Da haben wir für jeden Bastelschritt ein Foto gemacht und dazu geschrieben, worauf man achten muss.

Papiertheatertreffen in Preetz

Eine beleuchtete Papiertheaterbühne auf dem "Internationalen Papiertheatertreffen 2011" in Preetz. © NDR Foto: Jessica Schlage
So schön beleuchtete Papiertheater kann man man Papiertheatertreffen in Preetz angucken...

Jedes Jahr im September treffen sich in Schleswig-Holstein viele Papiertheatergruppen aus der ganzen Welt beim "Internationalen Papiertheatertreffen" in Preetz. Da spielen sie ihre Stücke und die Zuschauer dürfen auch mal hinter die Kulissen schauen.

Mehr Bilder von den Bühnen und viele Infos rund um's Papiertheater findet Ihr auf der Internetseite des Preetzer Papiertheatertreffens.

Bühnentricks: Ein Feuer aus Alu-Folie

Hinter den Kulissen einer Papiertheaterbühne auf dem "Internationalen Papiertheatertreffen 2011" in Preetz. © NDR Foto: Jessica Schlage
...und man darf sogar hinter die Kulissen schauen und erfahren, wie alles funktioniert.

Außerdem haben sich viele der Spieler auch besondere Bühnentricks einfallen lassen. Zum Beispiel wie man es schafft, dass man mehrere Hintergrundbilder haben kann, und für jede einzelne Szene verschiedene Kulissen.

Willem und seine Großmutter haben natürlich auch ein paar Tricks auf Lager und haben einige davon auch bei Mikado verraten. Wenn man eine Alu-Folie zum Beispiel ganz vorsichtig in der Hand knittert, dann klingt das so, wie ds Knistern bei einem Feuer. Und ein paar Erbsen in einer Metallschüssel, über die man Backpapier gespannt hat, klingen wie Wellenrauschen.

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Mikado | 29.01.2012 | 08:05 Uhr