Stand: 18.03.2013 17:00 Uhr

Vanessa Kiaulehn

Vanessa Kiaulehn aus der Mikado-Redaktion. © Vanessa Kiaulehn Foto: Privat
Vanessa ist als Reporterin für die Kindernachrichten unterwegs und mag Hunde und Pferde sehr gern.

Vanessa ist als Reporterin für die Kindernachrichten unterwegs. Sie hat mal ein Jahr in Irland gelebt und möchte später unbedingt Hunde-Mutter werden. Vanessa findet, dass zu Fischstäbchen auch Apfelmus schmeckt und sie hätte gern ein Himmelbett mit ganz vielen Kissen.

Vanessa sagt über sich:

Das wollte ich werden, als ich 4 war: Genauso wie Karla Kolumna - die finde ich bis heute sensationell.

Das wollte ich werden, als ich 10 war: Moderatorin oder Tierärztin - Profireiterin wäre aber auch in Ordnung gewesen.

Jetzt bin ich: Glücklich, dass ich Reporterin für die Kindernachrichten sein darf.

Das Beste an meinem Job: Ich lerne viele unterschiedliche SchülerInnen und Schulen kennen.

Mein Lieblingsessen sind: Fischstäbchen mit Kartoffeln und Apfelmus - klingt zwar komisch, ist aber super lecker!

Essen, das ich gar nicht mag: Grünkohl

Mein Lieblingstier: Hund oder Pferd - da kann ich mich nie entscheiden.

Ich ekele mich vor: Gummibändern

Lieblingsbuch: Rumo & die Wunder im Dunklen von Walter Moers und natürlich alle Harry-Potter-Bücher

Hobbys: Reiten, Joggen und Malen

Das würde ich unbedingt gern mal machen: Eine Weltreise mit meinen Schwestern.

Mein liebstes Schulfach war: Deutsch, Kunst oder Sport – das hat sich täglich geändert

In der Schule mochte ich gar nicht: Mathe und zu kurze Pausen

Im Urlaub fahre ich am liebsten nach: Irland, um meine Gastfamilie zu besuchen, bei der ich während meines Auslandsjahrs gewohnt habe.

Ein perfekter Tag sieht für mich so aus: Erstmal ausschlafen und dann mit Freunden frühstücken gehen! Dann würde ich eine Runde joggen oder ausreiten.

Ich würde gern mal über Nacht eingeschlossen werden in: ... einer Schokoladenfabrik - ich liebe Schokolade, vor allem die bittere mit 75% Kakao.

Mein Traumzimmer hätte: … ein riesiges Himmelbett mit ganz vielen Kissen.

Richtig wütend werde ich: ...wenn mein Computer abstürzt und ich irgendetwas nicht gespeichert habe.

Mein Lieblingskostüm aller Zeiten: Im Schultheater habe ich mal die Eiskönigin gespielt und mein Vater hat mir ein Kostüm mit viel Glitzer genäht und mir eine Krone gebastelt. Das fand ich damals richtig super!

Meine Eltern wollten immer: Dass ich groß und stark werde. Heute bin ich über 1,80 m groß.

Richtig Ärger gab es zu Hause: ...wenn ich mein Zimmer nicht aufgeräumt habe.

Später mal will ich unbedingt: Einen Hund haben - vielleicht auch zwei oder drei.

Richtig gut kann ich: Kochen - das hat meine Mutter mir beigebracht - besonders gerne koche ich Lasagne, aber auch mal asiatisch.

Was ich gar nicht kann: Backen – ohne Backmischung klappt bei mir leider gar nichts.