Stand: 14.11.2013 17:00 Uhr  | Archiv

Lenne Kaffka

Lenne Kaffka © Lenne Kaffka Foto: Privat
Lenne hört Ihr als Reporter bei Mikado am Morgen.

Lenne ist Reporter bei Mikado am Morgen und bereitet die Sendungen vor. Das ist zum Glück immer ziemlich spannend, denn er hasst Langeweile (und Ziegenkäse).

Lenne sagt über sich:

Das wollte ich werden, als ich 4 war: Pizzabäcker

Das wollte ich werden, als ich 10 war: Fußballprofi

Jetzt bin ich: Jemand, der gerne Pizza isst und Fußball guckt. Außerdem arbeite ich als Journalist.

Wahnsinnig gern würde ich: Einmal 6 Wochen lang verreisen. Irgendwohin, wo es warm ist und ich noch nie war. Vielleicht ja sogar ans andere Ende der Welt. Aber nur, wenn es da nicht so viele Mücken gibt...

Niemals würde ich: Nachts alleine im Wald schlafen.

Mein liebstes Schulfach war: Sport, Chor und Erdkunde

In der Schule mochte ich gar nicht: Physik, Schwimmen und die Warteschlange im Schulbistro.

Lenne Kaffka unterwegs für Mikado am Morgen im Hildesheimer Roemer- und Pelizaeus-Museum. © Lenne Kaffka Foto: Privat
Lenne gibt alles - aber der Steinwidder will einfach nix sagen im Interview!

Ich würde gern mal über Nacht eingeschlossen werden in: Einer Sporthalle, einem Kino oder einem Kaufhaus. Und dann natürlich gerne nicht allein, soll ja lustig werden.

Am liebsten esse ich: Einen riesigen Salat, Pizza oder Thai-Curry

Gar nicht mag ich: Langeweile und Ziegenkäse

Lieblingstiere: Katzen. Vor allem wenn sie auf mir liegen während ich lese oder Fernsehen gucke.

Im Urlaub fahre ich am liebsten: In große Städte oder ans Meer. Und natürlich soll es warm sein.

Hobbys: Sport, Musik hören, Filme gucken, Zeitung lesen

Am Herbst mag ich: Wenn ich abends ganz durchgefroren nach Hause komme und mich mit einer dicken Decke aufs Sofa lege, Tee trinke und Süßigkeiten esse.

Ich ekele mich vor: Spinnen mit langen dünnen Beinen und dreckigen Badewannen.

Was ich gar nicht kann: Bodenturnen. Ich kann noch nicht mal eine Rolle vorwärts richtig gut.